Zum Hauptinhalt springen
Termine, Standorte, weitere Infos

Fischerprüfung in Schleswig-Holstein

In Schleswig-Holstein kannst du die Fischerprüfung an einem der zahlreichen Prüfungsstandorte ablegen. Die Prüfungen nehmen die offiziellen Prüfungsbeauftragten des Landesanglerverbands Schleswig-Holstein ab. 

Termine in deiner Nähe

  • Prüfung

    Bad Oldesloe
    Lohsacker Weg 10

  • Prüfung

    Büchen
    Möllner Straße 59

  • Prüfung

    Eggebek
    Süderfeld 7

  • Prüfung

    Flensburg
    Apenrader Straße 164

  • Prüfung

    Kiel
    Eekbrook 5

  • Prüfung

    Lauenburg
    Bei der Palmschleuse 2

  • Prüfung

    Mölln
    Am Drüsensee 1

  • Prüfung

    Neumünster
    Gartenstraße 32

  • Prüfung

    Preetz
    Lindenstraße 37

  • Prüfung

    Rendsburg-Eckernförde
    An der Untereider 23

  • Prüfung

    Schenefeld (Steinburg)
    Holstenstraße 42-48

Mit dem Onlinekurs für Schleswig-Holstein sicher durch die Fischerprüfung

Zum Onlinekurs

Prüfung: Anmeldung, Ablauf und Inhalte

Der Landesangelverband Schleswig-Holstein und Fishing-King sind Partner: Seit 2017 ist unser Onlinekurs eine vom Landesangelverband empfohlene Vorbereitung auf die Fischerprüfung in Schleswig-Holstein und somit dein offizieller Weg zum Angelschein.

Der Onlinekurs enthält alle offiziellen Prüfungsfragen, Fischbilder und Lerninhalte, welche vom LSFV-SH vorgeschrieben sind.

Der Landesangelverband Schleswig-Holstein ist in Schleswig-Holstein sowohl für die Fischereiausbildung als auch für das gesamte Prüfungswesen zuständig. Das heißt, dass du nach unserem Onlinekurs an einem der vielen Fischerereischein-Prüfungsterminen teilnehmen kannst und nach bestandener Prüfung deinen Fischereischein abholen kannst.

Diese Voraussetzungen gelten für die Anmeldung zur Prüfung:

  • Mindestalter für die Prüfung: 11 Jahre.
  • Der Fischereischein kann Dir dann ab dem 12. Geburtstag ausgestellt werden.

Benötigte Dokumente

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Zertifikat (erhältst du automatisch, wenn du den Onlinekurs durchgearbeitet hast) 

Gebühren

  • Prüfungsgebühr: 25 Euro für Erwachsene und 15 Euro für Kinder
  • Fischereischein (gültig auf Lebenszeit): 10 €
  • Fischereiabgabe (jährlich): 10 €