Wähle dein Bundesland

Klicke auf dein Bundesland und erhalte alle wichtigen Infos zur Fischerprüfung und zu unseren Kursen.

Grundsätzlich gilt in Deutschland & Österreich

Wer in Deutschland angeln möchte, benötigt einen Fischereischein (umgangssprachlich: Angelschein) bzw. in Österreich eine gültige Fischerkarte. Um den Fischereischein/die Fischerkarte zu erlangen, musst du vorab in den meisten Bundesländern einmalig einen Vorbereitungskurs absolvieren und anschließend die staatliche Fischerprüfung erfolgreich ablegen.

Jedes Bundesland hat dabei seine eigenen Fischereiverordnungen, daher solltest du dich auf unseren Seiten genau für dein persönliches Bundesland informieren und auch den empfohlenen Vorbereitungskurs von uns dafür absolvieren.

Die Fischerprüfung besteht im Wesentlichen aus folgenden Bereichen

Theoretischer Prüfungsteil mit Multiple-Choice-Fragen aus den Bereichen:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde
  • Gewässerkunde und Fischhege
  • Natur- und Tierschutz
  • Gerätekunde
  • Gesetzeskunde

Darüber hinaus muss der angehende Angler in den meisten Bundesländern auch die wichtigsten Fischarten aus unseren einheimischen Gewässern bestimmen können. In manchen Bundesländern gibt es auch einen kleinen praktischen Prüfungsteil.


Wichtig zu wissen ist, dass die genauen Prüfungsinhalte von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich geregelt sind.

Unser Onlinekurs ist in Kooperation mit den zuständigen Fischereiverbänden, Ministerien und Fischereiexperten auf die speziellen Prüfungsinhalte in deinem Bundesland perfekt angepasst und optimal zugeschnitten. Daher erwartet dich eine ideale Prüfungsvorbereitung.