Zum Hauptinhalt springen
Termine, Standorte, weitere Infos

Fischerprüfung in Sachsen Anhalt

Termine in deiner Nähe

  • Praxistag

    Aschersleben
    Hecklinger Straße 67

  • Praxistag

    Blankenburg (Nordharz)
    Beiersdamm

  • Praxistag

    Dessau-Rosslau
    Friederikenplatz 57

  • Prüfung

    Dessau-Roßlau
    Mörikestr. 2

  • Prüfung

    Halberstadt

  • Praxistag

    Halle (Saale)
    Mansfelder Straße 33

  • Prüfung

    Köthen
    Am Flugplatz 1

  • Praxistag

    Magdeburg
    Nachtigallenstieg 11

  • Praxistag

    Magdeburg (ASV Neustädter See e.V.)
    Am Vogelgesang 2A

  • Prüfung

    Stendal
    Hospitalstraße 1

  • Praxistag

    Weißenfels
    Schulstraße 11

  • Praxistag

    Wolmirstedt
    Schloßdomäne 4

  • Praxistag

    Zahna-Elster
    Lindenstraße 11

Mit dem Onlinekurs für Sachsen-Anhalt sicher durch die Fischerprüfung

Zum Onlinekurs

Prüfung: Anmeldung, Ablauf und Inhalte

Der Landesanglerverband Sachsen-Anhalt und Fishing-King sind Partner: Unser Onlinekurs ist seit 2022 eine vom Landesanglerverband empfohlene und offiziell anerkannte Vorbereitung auf die Fischerprüfung in Sachsen-Anhalt und somit dein offizieller Weg zum Angelschein.

Der Onlinekurs enthält die offiziellen Prüfungsfragen und Lerninhalte, welche in Sachsen-Anhalt vorgeschrieben sind.

In Kombination mit einem Praxistag kannst du den Onlinekurs zur Vorbereitung und Zulassung für die Fischerprüfung nutzen. Einen Präsenzkurs vor Ort über 30 Stunden musst du dann daher nicht mehr besuchen. 

Diese Voraussetzungen gelten für die Anmeldung zur Prüfung:

  • Mindestalter: 14 Jahre
  • Anmeldung spätestens 4 Wochen vor dem Prüfungstermin
  • Du musst den Praxistag besucht haben, um an der Prüfung teilzunehmen. 

Benötigte Dokumente

  • Antrag auf Zulassung zur staatlichen Fischerprüfung in Sachsen-Anhalt (bekommst du von deiner Behörde)
  • Zertifikat zur Absolvierung des Onlinekurses inkl. Bescheinigung zum Besuch des Praxistage 
  • Kopie des Personalausweises oder Reisepasses (beim Reisepass benötigst du eine zusätzliche Meldebestätigung über deinen Wohnort)

Gebühren

  • Prüfungsgebühr
    • Unter 18 Jahre: 28€
    • Über 18 Jahre: 56 €
  • Gebühren für den Fischereischein
    • Erwachsene: ca. 6 bis 8 Euro pro Jahr (je nach Länge) bzw. einmalig 150 Euro auf Lebenszeit
    • Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren: 2,60 Euro pro Jahr
  • Fischereiabgabe: 6 € pro Jahr oder 125 € auf Lebenszeit