Neuer Fishing-King-Kurs für Salzburg

Wenn man nur die Szenerie betrachtet, könnte man fast an Urlaub denken…

Tatsächlich war Hubertus aber mit Kameramann Eugen Anfang Juni jedoch keineswegs zum Entspannen im Salzburger Land unterwegs. Vielmehr sollten hier die letzten Videos für den neuen Fishing-King Kurs Salzburg abgedreht werden. Vor Ort hatte unser österreichischer Niederlassungsleiter Kai schon die Termine mit den Verantwortlichen des Landesfischereiverbands Salzburg sowie Angelexperten arrangiert.

Fishing-King Dreh Laun Salzburg

Die Teilnehmer des Salzburg-Onlinekurses werden von Dr. Peter Laun persönlich im Kurs begrüßt

Teile des Drehs fanden beim Landesverband in dessen Geschäftsstelle statt. Mit dem neuen Onlinekurs setzt der LFV Salzburg ab Juli 2018 seinen Plan um, künftig für die Ausbildung neuer Angler auf digitale Medien zu setzen. Schon jetzt wollen wir bei den Dreharbeiten einen kurzen Blick „behind the scenes“ werfen.

Für den neuen Kurs setzte Fishing-King die Wünsche des österreichischen Verbands in ein maßgeschneidertes Kurs-Konzept um. Mit ihm können sich die Teilnehmer künftig zeit- und ortsunabhängig auf die Angelfischerprüfung vorbereiten. Und das in ihrem ganz persönlichen Tempo.

Traumhafte Kulisse für HD-Lernvideos

Ein besonderer Vorteil des Onlinekurses zum Angelschein liegt darin, dass die Unterweisung nicht „trocken“ im Schulungsraum stattfindet. Stattdessen wird am Gewässer praxisnah und detailreich gezeigt, worauf es wirklich ankommt.

Das Drehteam hatte perfekte Bedingungen: Bei wahrem Kaiserwetter bot der Fuschlsee eine atemberaubende Kulisse mit einer Wasserfläche in fast schon unnatürlich strahlendem Türkis. Mard Reap Team-Fischer Florian „Flo“ Pertiller sorgte für beeindruckende Einstellungen zur Köderführung unter der Wasseroberfläche. Die optimale Wurftechnik beim Fliegenfischen vom Boot aus können sich die künftigen Teilnehmer bei Franz Xaver Ortner abschauen.

Salzburg Landesfischereiverband Dreharbeiten Fishing King

Mit Peter Laun und Gerhard Langmaier spricht Hubertus die Szenen vor dem Dreh durch.

Action über und unter der Wasseroberfläche

Mit seinem glasklaren Wasser ist der Fuschlsee wie gemacht für spektakuläre Unterwasser-Aufnahmen. An drei Drehtagen entstanden so viele Minuten Film-Material für die HD-Lernvideos des Salzburg Kurses, die nun in der Post-Production professionell aufbereitet werden.

Filmaufnahmen Schloss Fuschl Fishing-King Salzburg

Vor der imposanten Kulisse des Schlosses Fuschl demonstriert Florian die Kunst der Köderführung.

Salzburg als Vorreiter für den Fishing-King Onlinekurs in Österreich

Das österreichische Bundesland Salzburg ist das erste, dass einen Onlinekurs zur Vorbereitung auf die Angelfischerprüfung anbietet. Der Wunsch dazu bestand schon länger und so stand zunächst die Idee im Raum, eigens einen Kurs programmieren zu lassen.

Diesen Plan verwarf der Landesfischereiverband Salzburg jedoch, nachdem er sich selbst von der Qualität und der Benutzerfreundlichkeit der Fishing-King Online-Akademie überzeugen konnte. Auch, dass jedem Kurs eine individuell angepasste Umsetzung zugrunde liegt bestärkte die Verantwortlichen in ihrer Entscheidung.

Fishing-King Kurs Österreich Salzburg

Elementares Wissen rund um das Fliegenfischen vermittelt Franz Xaver Ortner anschaulich vor der Kamera. Im Hintergrund macht der Fuschlsee Lust, das Gelernte direkt auszuprobieren

„Wir von Fishing-King sehen uns als Dienstleister für die Fischereiverbände“, erklärt Hubertus, der vor fast 10 Jahren die Idee zur Umsetzung einer digitalen Lernplattform für die Fischerprüfung hatte.

Die Fischereiverbände leisten eine unschätzbare Arbeit für die Angelfischerei. Sie übernehmen eine zentrale Funktion im Gewässermanagement. Nur so können langfristig ausgewogene Bestände, Artenreichtum und Wasserqualität erreicht werden. Außerdem geben die Fischereiverbände als Sprachrohr den Anliegen ihrer Mitgliedsvereine das nötige Gewicht.

Fuschlsee, Salzkammergut, Filmset, Fishing-King

Für den richtigen Blickwinkel scheut Kameramann Eugen keine Mühen.

Fuschlsee Österreich Landesfischereiverband Salzburg

Erfolgreiche Zusammenarbeit: Franz Xaver Ortner, Fishing-King Kameramann Eugen Beckel, Florian Pertiller vom Mard Reap Team, Mag. Daniela Latzer (Geschäftsführerin des LFV Salzburg), Dr. Peter Laun (zuständig für die Fischerprüfung), Fishing-King Geschäftsführer Hubertus Massong, Landesfischermeister Gerhard Langmaier und Kai Mühlhofer (Leiter Fishing-King Österreich)