Auf dieser Seite erhältst Du einen kostenlosen Einblick in unseren Onlinekurs! 

In diesem Video führt Dich unser Produktmanager Kai durch die verschiedenen Bereiche des Onlinekurses und zeigt Dir die einzelnen Module Schritt für Schritt. Unser Onlinekurs bereitet Dich von A-Z perfekt auf die Fischerprüfung in Deinem Bundesland vor.

Einblick in den Onlinekurs: Vorstellung im Detail mit Screenshots und Erläuterungen

Schritt für Schritt möchten wir Dir den Kursaufbau einmal im Detail vorstellen. Die folgenden Bildausschnitte sind dem Onlinekurs für Niedersachsen entnommen. In jedem Bundesland sind die Inhalte optimal auf die geltenden Anforderungen abgestimmt und angepasst, lass Dich davon also nicht irritieren.

Von der Anmeldeseite kommst Du direkt auf die Startseite mit den Videos zum Kurs, der Fischerprüfung und Prüfungsanmeldung

Step 1: Lerne den Kurs kennen und melde Dich zur Prüfung an

Wenn Du Dich zum ersten Mal mit den Zugangsdaten aus Deiner Kaufbestätigung einloggst, siehst Du den Startbildschirm unseres Onlinekurses. Hier findest Du die Videoauswahl mit allen Informationen rund um die Nutzung des Kurses und die Fischerprüfung. Unter jedem Video erscheint eine Textinformation mit den zusammengefassten Eckdaten des dazugehörigen Videos.

Die Auswahl der Kurselemente und Lektionen erfolgt über die Navigationsleiste. Weitere Menüpunkte (z.B. Prüfungsanmeldung, Bonus, Support) erreichst Du über das Hauptmenü. Hier erhältst Du alle Antworten auf Deine Fragen zur Anmeldung bei der Fischerprüfung (oft kannst Du diese direkt online im Kurs vornehmen) und natürlich auch zum Ablauf der Prüfung selbst.

TIPP: Melde Dich mit unserer Hilfe direkt schon beim Kursstart zum Prüfungstermin an.

Zu Beginn oder im Kursverlauf: Prüfungsanmeldung

Ein fester Prüfungstermin kann helfen, auf Dein Ziel hinzuarbeiten. Rufe über die Länderauswahl auf unserer Webseite einfach Dein Bundesland auf und gehe dort über die "Schnellnavigation" auf den Punkt "Prüfungstermine und -orte": Dort findest Du schon vor dem Kurskauf alle aktuellen Terminangaben.

Im Onlinekurs selbst klickst Du im Hauptmenü auf den Reiter "Prüfungsanmeldung". Hier hast du alle Prüfungsorte auf einen Blick und kannst Dich umfassend informieren. 

Fischerprüfungsanmeldung Demo Fishing-King

Durch die gute Zusammenarbeit mit den Fischereiverbänden können wir Dir häufig direkt im Onlinekurs eine Prüfungsanmeldung ermöglichen. In jedem Fall findest Du alle Infos, Links zu Behörden und Formular-Downloads etc. im Anmeldebereich.

Step 2: Lektionen durchgehen unter "Theorie & Übungsfragen"

Unter “Übungsfragen” befindet sich das Kernstück des Kurses: Hier findest Du die Lektionen zu den verschiedenen Themengebieten, die in der Fischerprüfung Deines Bundeslandes abgefragt werden (5-6 Wissensgebiete). Das Wissen vermitteln Dir die über 60 4K und HD-Videolektionen.

Jede Lektion umfasst Videoeinheiten, Textzusammenfassungen und den Fragenteil mit den Original-Prüfungsfragen.

In den meisten Onlinekursen wird Dein Verständnis der Videoinhalte mit einer kurzen Frage überprüft. Wenn diese richtig beantwortet wird, dann kannst Du Dir das nächste Video anschauen. In den übrigen Kursen markierst Du selbst durch einen Klick auf die Funktion “gesehen und verstanden” die durchgearbeiteten Videos. 

Unter dem jeweiligen Video kannst Du Dir auch hier wieder in der Infobox die wichtigsten Inhalte noch einmal durchlesen.

Textbox Demo Fishing-King Onlinekurs

Nachdem Du die Videos angeschaut hast, klickst Du auf das grüne Auswahlfeld “zu den Fragen”. Dort beantwortest Du die offiziellen Fischerprüfungsfragen. Du kannst übrigens wählen, ob Du Dir alle Fragen anzeigen lässt oder gezielt nicht bzw. falsch beantwortete Fragen (dynamisches Lernsystem) wiederholst.

Wo Du gerade stehst, kannst Du immer genau am Lernstand ablesen. Dieser wird übrigens auch noch in den Kreissymbolen anzeigt, die sich Stück für Stück farbig füllen.

Beantworte alle oder einzelne Fragen zu den Prüfungs-Themengebieten und verfolge Deinen Lernfortschritt.

Nur wir von Fishing-King dürfen für den Onlinekurs exklusiv die offiziellen Prüfungsfragen verwenden. Diese entsprechen damit haargenau den Fragen, die Du später in der Fischerprüfung vorgelegt bekommst.

Entscheide selbst, ob Du Frage für Frage durchgehen willst, im Fragenkatalog vor- oder zurückgehen möchtest oder einzelne Fragen mit einem Sternsymbol kennzeichnen möchtest. In der Lernstandsanzeige darunter siehst Du dabei immer genau, wo Du stehst. Auf diese Weise arbeitest Du alle Wissensgebiete im Übungsfragen-Bereich durch.

Onlinekurs Demo Fishing-King Antworten

Tipp: Einige Fragen setzen in den Themenbereichen Hintergrundwissen anderer Themen voraus. Schaue Dir deshalb am besten zunächst die Videos mehrerer Themengebiete an, bevor Du Dich mit den Fragen beschäftigst.

Wer den Fisch kennt, der fängt: Unter "Fischbestimmung" lernst Du alle Fischarten kennen, die für Deine Prüfung relevant sind.

Step 3: Lerne die verschiedene Fische kennen

Die verschiedenen Fischarten lernst Du unter dem Punkt “Fischbestimmung” in der Navigationsleiste kennen. Ähnlich wie bei den Übungsfragen wird das Wissen zunächst über Videos vermittelt und anschließend unter dem grünen Button “zu den Fischen” überprüft.

Ob Du die Fische nur ankreuzen oder ohne Lösungsoption kennen musst, richtet sich nach den Vorgaben Deines Bundeslandes. Im Kurs wirst Du in jedem Fall optimal vorbereitet.

Es wird Dir ein Fischbild aus dem originalen Fragenkatalog Deines Bundeslandes angezeigt. In Bundesländern, wo die Fischbestimmung als mündlicher Prüfungsteil integriert ist, wurde ein Antwortfeld zum Ausfüllen zur Beantwortung eingefügt. So lernst Du, die Fische - wie in der Prüfung - ohne Angabe von Lösungsvorschlägen zu beantworten.

Hilfestellung: Lösungsvorschläge helfen, wenn Du den Fisch erst noch kennenlernen musst.

Erst bei einer falschen Eingabe bekommst Du zum leichteren Lernen Lösungsvorschläge angeboten, die Du anklicken kannst.

In Bundesländern, in denen die Fische im Rahmen des Multiple-Choice-Fragebogens geprüft werden, bekommst Du direkt diese Ansicht zum Ankreuzen.

Die richtige Antwort, Eselsbrücken und weitere, wertvolle Infos findest Du bei der Anzeige der korrekten Antwort.

Mit der korrekten Lösung werden Dir markante Merkmale und/oder Eselsbrücken eingeblendet.

Unter den Lösungen findest Du außerdem noch einen Kasten zum Aufklappen mit Zusatzinformationen zu der Fischart. So lernst Du nicht nur für das Bestehen der Prüfung, sondern hast für den Einstieg in die Angelei schon eine solide Grundlage.

Step 4: Nutze die App zum Vertiefen und Wiederholen - auch offline!

Im Wesentlichen wird der Kurs zwar über den Browser in Deinem Onlinekonto absolviert - damit Du aber auch unterwegs ohne Internetzugang lernen kannst, wurde die Fishing-King Pro-App entwickelt. Die Bereiche “Übungsfragen”, “Fischbestimmung”, “Probeprüfungen” und “Statistik” kannst Du in der App zum Vertiefen und Wiederholen nutzen.

WICHTIG: Die App ist in erster Linie als ergänzende Lernbegleitung zum Onlinekurs konzipiert. Sie enthält weder Videos noch viele weitere Infos Funktionen des Onlinekurses. Zudem wird Dein Lernfortschritt aus der App nicht auf die Ergebnisse zur Freischaltung des Fishing-King Zertifikats angerechnet.

Im Support hast Du für Deine Fragen immer einen Ansprechpartner - im Notfall sogar am Wochenende! Du erreichst uns per E-Mail, das Kontaktformular, Chat oder Telefon.

Wie bei Übungsfragen und Fischbestimmung lernst Du zunächst alles Wissenswerte in kurzweiligen Videos.

Step 5: Welche Rutenmontagen wofür? Unter Gerätebau übst Du den korrekten Aufbau

Gleiches gilt für den Punkt “Gerätebau” in der Navigationsleiste. Das Thema ist nur in NRW prüfungsrelevant, da hier tatsächlich eine von 10 verschiedene Rutentypen in der Prüfung zusammengebaut werden muss.

In allen anderen Bundesländern kannst Du diesen Bereich als ideale Vorbereitung auf Dein Hobby nutzen, da Dir hier die verschiedenen Angelmethoden und ihre Besonderheiten vorgestellt werden.

Aufbauskizzen zeigen Dir übersichtlich alle benötigten Komponenten der jeweiligen Rutenmontage.

Zum “Rutenbau-Simulator” gelangst Du über den grünen Button unter der Skizze. Hier steht Dir quasi ein virtueller Angelkasten zur Verfügung, in dem Du alle erforderlichen Komponenten für die Montagen findest.

Schematische Rutenbauskizzen unter den Videos zeigen Dir alle erforderlichen Zubehörteile für den Rutentyp auf.

In der Auswertung werden immer auch korrekte Lösungswege mit angezeigt.

Im "Virtuellen Angelkasten" kannst Du die jeweils benötigten Ausrüstungsteile auswählen. 

Step 6: Absolviere die Probeprüfungen

In jedem Kurs gibt es Probeprüfungen, mit denen Du die Fischerprüfung vorab simulieren kannst. Die Anzahl der Prüfungen richtet sich nach der Gesamtzahl der Fragen im jeweiligen Bundesland. Wenn alle Probeprüfungen absolviert wurden, ist Dir jede der Fragen mindestens einmal dabei begegnet. Das gibt Dir eine Extra-Sicherheit für den Prüfungstag.

Probelauf für die Fischerprüfung: In den Probeprüfungen kannst Du die Prüfungssituation schon vorab erleben. Um die nächste Prüfung ablegen zu können, muss zunächst die vorangegangene bestanden werden.

Wie würdest Du abschneiden, wenn Du zur Fischerprüfung gehst? Die Probeprüfungen simulieren realistisch die Prüfungssituation und lassen Dich alle möglichen Fragen noch einmal durchgehen. 

Neben den Lernstandsanzeigen in der Navigationsleiste und den Übungsfragen etc. kannst Du unter Statistik alle Ergebnisse aktuell anzeigen lassen. So siehst Du genau, wann Du die Prüfungsreife erreicht hast.

Sobald Du alle Bereiche zu 100 % durchgearbeitet und die Probeprüfungen bestanden hast, wird Dir Dein Teilnahmeerfolg mit dem Fishing-King-Zertifikat bescheinigt. Dieses wird Dir unter dem Menüpunkt "Bonus" zum Download freigegeben. Lade es Dir herunter und drucke es aus.

Das Zertifikat brauchst Du in aller Regel als Teilnahmenachweis für die Prüfungszulassung und - für den absolut unwahrscheinlichen Fall des Nicht-Bestehens - für die Inanspruchnahme unserer 200 % - Geld-zurück-Garantie.

Eine ausführliche Darstellung der Lernfortschritte aller Bereiche liefert Dir der Menüpunkt "Statistik"

Das war der ausführliche Einblick in unseren Onlinekurs am Beispiel des Bundeslandes Niedersachsen. Unser Onlinekurs bereitet dich von A-Z perfekt auf die Fischerprüfung in deinem Bundesland vor. Wir würden uns freuen, dich gleich in unserem Onlinekurs begrüßen zu dürfen.

Teste auch unsere Angelschein-App in der kostenlosen Version!

Als Käufer unseres Onlinekurses erhältst Du zudem die Pro-Version unserer App mit allen Prüfungsfragen und mehr für dein Bundesland zum Lernen kostenlos dazu. Auch hier haben wir eine kostenlose Version verfügbar, wenn du dir erstmal einen ersten Eindruck von der App verschaffen möchtest.

Gehe dazu einfach mit deinem Smartphone in den AppStore oder Google PlayStore und gebe "Fishing-King Angelschein Trainer" ein. Dort kannst du dir die Test-Variante kostenlos herunterladen und nutzen.

Bis zu 27% Rabatt auf alle Onlinekurse & Gutscheine!

Black Week bei Fishing-King - wir feiern Jubiläum: 5 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit mit unzähligen Fischereiverbänden in ganz Deutschland und Österreich! Spare bis zum 06.12.20 bis zu 27% auf alle Onlinekurse und Gutscheine zum Angelschein!


Der Kurszugang ist solange ohne Zusatzkosten gültig, wie Du ihn brauchst. Du kannst also auch jetzt den Onlinekurs für dein Bundesland kaufen, viel Geld sparen und dann den Kurs erst später nutzen. Oder verschenke das schönste Hobby der Welt zu Weihnachten in Form eines Gutscheins!


Die Preise der Onlinekurse sind bereits angepasst, es wird kein Rabattcode benötigt. Ratenzahlung ist möglich. Der Rabattcode für Gutscheine lautet "BLACK27".

Die häufigsten Fragen zur Rabattaktion: Hier klicken!

Schnell sein, bevor es zu spät ist. Der Countdown läuft!


Immer noch nicht überzeugt? Dann schau dir dieses Video an!

Kostenlose Beratung

Du hast immer noch offene Fragen zu unserem Angebot oder benötigst weitere Informationen zum Thema Angelschein und Fischerprüfung? Dann melde dich ganz einfach unter 0221 6777 9343 - wir helfen Dir gerne weiter! Oder schau in unserem Hilfecenter vorbei: > hier klicken <