Bad Oldesloe: Angelschein machen – so geht’s

Du suchst eine Internetseite, die Dir alle Infos rund um das Thema Angelschein machen in Bad Oldesloe gibt? Dann bist Du hier richtig! Mit unserem ausführlichen Ratgeber wollen wir Dir einen kompakten Überblick über alle Bedingungen geben, die Kosten aufschlüsseln und natürlich die wichtigsten Hintergründe zur Fischerprüfung geben.

TIPP:   Wenn Du aus einem anderen Ort kommst und Dich informieren möchtest, kannst Du auf der Seite Angelschein-Ratgeber Schleswig-Holstein nachschauen, sowie für alle Bundesländer den Fishing-King ANGELSCHEIN-RATGEBER nutzen.

Die wichtigsten Informationen im Überblick

Fischereischeinpflicht?ja
Gibt es Ausnahmen der Fischereischeinpflicht?ja: Urlauberfischereischein (gültig 28 Tage; kostet 10 €; 1 x verlängerbar für 10 €)
Jugendfischereischein möglich?nein
Mindestalter Fischerprüfung11 Jahre / Ausstellung Fischereischein ab 12. Geburtstag möglich
Kosten Fischereischein:Fishing-King-Onlinekurs: 127 €
oder
​Klassischer Vorbereitungslehrgang: ca. 90 € (30 Ausbildungstunden auf ca. 11 Termine verteilt)
Fischerprüfung: 25 € (ab 18 Jahren) / 15 € (bis 17 Jahre)
Ausstellung Fischereischein: 10 €
Wer ist zuständig?Landessportfischerverband Schleswig-Holstein LSFV-SH (Prüfungsverantwortung)
Bürgeramt Bad Oldesloe (Ausstellung Fischereischein)

Vorbereitungskurs vorgeschrieben?Zur Prüfungszulassung beim LSFV-SH ist ein Vorbereitungskurs nachzuweisen
Wie häufig finden Prüfungen statt?Monatlich Termine - Du findest sie => hier
Gültigkeit FischereischeinLebenslang
Zusätzliche Fischereiabgabe erforderlich?ja - in Höhe von 10 Euro jährlich. Auch online zahlbar.
Übrigens: Auch Inhaber von Fischereischeinen anderer Bundesländer
müssen diese Fischereiabgabe in Schleswig-Holstein zahlen.

Kurze Info vorab

In Deutschland gibt es strenge Vorschriften, was das Angeln angeht: Ohne Fischereischein (umgangssprachlich Angelschein) geht es nicht und auch eine Genehmigung für das jeweilige Gewässer musst Du haben. Und um an den Schein zu kommen, musst Du als erstes einmal die Fischerprüfung  bestehen. 

Hierfür solltest Du Dich gut vorbereiten, denn es wird einiges an Wissen abgefragt. Eine Prüfungsvorbereitung ist daher wichtig. Du kannst dazu klassische Vorbereitungslehrgänge nutzen oder zeitgemäßes eLearning über den Fishing-King Onlinekurs. Für die Zulassung zur Fischerprüfung musst Du beim Landessportfischerverband Schleswig-Holstein eine Teilnahmebescheinigung vorlegen.

Wenn Du noch unsicher bist, ob Angeln das richtige Hobby für Dich ist, kannst Du Dir einen zeitlich befristeten Urlauberfischereischein im Bürgeramt Bad Oldesloe ausstellen lassen (Gültigkeit 28 Tage; Kosten 10 €). Er kann um weitere 28 Tage verlängert werden, was ebenfalls 10 € kostet. Alternativ kannst Du den Urlauberfischereischein online bestellen => hier. Lies Dir unbedingt das Merkblatt, durchAuch wenn für diesen Schein keine Prüfung verlangt wird, musst Du dennoch wissen, was erlaubt ist und wie Du mit den Fischen korrekt umgehst!

Übrigens: An vielen gewerblich geführten Angelanlagen kann - sofern es eine entsprechende Aufsicht dort gibt - ebenfalls ohne Fischereischein geangelt werden. Hier solltest Du aber vorab unbedingt nachfragen.

So gehst Du vor

Vorbereitungskurs

Du hast Dich entschlossen, den offiziellen Fischereischein zu machen? Dann ist der erste Schritt, Dir eine passende Prüfungsvorbereitung zu suchen. Nach der erfolgreichen Teilnahme (Online- oder Präsenzkurs) erhältst Du eine Bescheinigung (Zertifikat), dass Du bei der Prüfung vorlegst. Für die Durchführung der Fischerprüfung zeichnet der Landessportfischerverband Schleswig-Holstein verantwortlich.

Zur Vorbereitung hast Du zwei Kursarten zur Auswahl:

Option 1: Onlinekurs

Du möchtest flexibel sein und suchst eine zeitgemäße, moderne Wissensvermittlung? Dann können wir Dir den Fishing-King Onlinekurs empfehlen. Dort erarbeitest Du Dir das Prüfungswissen selbstständig am PC/Laptop über 70 anschauliche HD-Videos. Diese kannst Du Dir beliebig oft ansehen und so bequem wiederholen, wenn Dir noch etwas unklar ist. Unter den Videos findest Du die Informationen zum Nachlesen.

Im Übungsbereich kannst Du Dein Wissen testen. Hier findest Du alle offiziellen Prüfungsfragen. Dabei hast Du Deinen Lernfortschritt immer im Blick. Mehrere Probeprüfungen zeigen Dir, ob Du bereit bist zur Prüfung. Auch die Angelpraxis kommt nicht zu kurz: Hier gibt es einen praktischen Rutenbausimulator.

Unterwegs kannst Du die praktische App nutzen - sie ist im Onlinekurs enthalten und für die Offline-Nutzung auf Mobilgeräten optimiert.

Kosten: 127 €

Option 2: Klassische Präsenzkurse

Wenn Du lieber in der Gruppe an regelmäßig stattfindenden Terminen lernst, bietet sich ein klassischer Vorbereitungslehrgang an. Solche Kurse werden von Angelvereinen oder gewerblichen Anbietern veranstaltet. Dabei vermittelt Dir der Lehrgangsleiter das nötige Wissen.

Wenn Du keinen Internetzugang hast und an rund 11 Lehrgangsterminen Zeit hast, ist diese Kursart das Richtige für dich.

Kosten: rund 90 € 

Fischerprüfung

Um Dich zur Prüfung anzumelden kannst Du beim Fishing-King Kurs das praktische Online-Formular verwenden. Bei den Praxiskursen hilft Dir der Kursleiter. Oder Du schaust einmal auf der Webseite des LSFV-SH vorbei.

In der Fischerprüfung kannst Du dann Dein Wissen unter Beweis stellen. Dazu füllst Du einen Fragebogen aus. Zu jeder Frage werden drei Antwortmöglichkeiten gegeben. Die korrekte Antwort kreuzt Du an. Eine praktische Prüfung gibt es bei der schleswig-holsteinischen Fischerprüfung übrigens nicht.

Der Prüfungsfragenkatalog umfasst rund 400 Fragen. Sie sind in Themengebieten gegliedert:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde (u.a. 40 verschiedene Fische erkennen)
  • Gewässerkunde und Fischhege
  • Tierschutz, Naturschutz und Umweltschutz
  • Gerätekunde
  • Gesetzeskunde

Es werden zu jedem Thema 10 Fragen in der Prüfung abgefragt (insgesamt 60 Fragen. Für die Beantwortung hast Du 90 Minuten Zeit. Wenn Du mindestens 45 Fragen richtig beantworten konntest (mindestens sechs Fragen aus jedem Gebiet), hast Du die Prüfung erfolgreich gemeistert und erhältst Dein Prüfungszeugnis.

Prüfungsort in Bad Oldesloe:

Bürgerhaus 
Bad Oldesloe
Mühlenstraße 22

Prüfungszeit:

Die Prüfungen finden immer um 18:30 Uhr statt. Für die Regulären bitte schon um 18:15 Uhr anwesend zu sein. (Dauer ca. 2 Stunden).

Fischereischein Fishing-King Onlinekurs Bad Oldesloe
Fischereischein

Mit Deinem Fischerprüfungszeugnis kannst Du nun beim Bürgeramt Deinen Fischereischein ausstellen lassen. Er ist lebenslang gültig.

Jährlich muss eine Fischereiabgabe in Höhe von 10 € gezahlt werden. Das gilt auch für Touristen oder das Angeln an gewerblichen Teichanlagen. Dazu erwirbst Du eine Nachweismarke, die Du auf eine separate Karte klebst.

Über das Serviceportal des Landes Schleswig-Holstein kannst Du die Fischereiabgabe auch online entrichten.Die Unterlagen stehen im Internet als Download zum Selbstausfüllen zur Verfügung.

Für die Ausstellung des Fischereischeins benötigst Du:

  • Ein aktuelles Lichtbild (ab 16 Jahren)
  • Personalausweis
  • Nachweis über die Fischerprüfung (Prüfungszeugnis)

Die Ausstellung des Fischereischein kostet 10 €

Zuständig:
Bürgeramt
Bürgerbüro
Markt 5
23843 Bad Oldesloe
Telefon: 04531 504-320
Telefon: 04531 504-321
Telefon: 04531 504-322
Telefon: 04531 504-323
Telefon: 04531 504-324
Telefon: 04531 504-325
Email: buergerbuero
@badoldesloe.de

Öffnungszeiten:
Montag: 8–16 Uhr
Dienstag: 8–12 Uhr
Mittwoch: 7–12 Uhr
Donnerstag: 10.30–18 Uhr
Freitag: 8–12 Uhr

Angelschein Fishing-King-University

Lernen von den Besten: In der Fishing-King-University erfährst du von Profis, was dich als Angler zum Erfolg bringt.

Und dann?!

Mit dem Fischereischein in der Tasche kann es nun fast losgehen. Wichtig ist aber, dass Du in den Binnengewässern und in bestimmten Küstengewässern (Eider, Schlei, Lübecker Bucht), immer zusätzlich einen Erlaubnisschein haben musst. Diesen erhältst Du beim jeweiligen Fischereirechtsinhabers. Von den eben genannten Ausnahmen abgesehen herrscht in den Küstengewässern Schleswig-Holsteins freier Fischfang.

Gerade am Anfang, wirst Du feststellen, dass eine Menge an speziellem Wissen und Erfahrungen nötig ist, um erfolgreich zu angeln. 

Deshalb gibt es jetzt mit der Fishing-King-University die praxisorientierte Ergänzung: Namhafte Angelprofis geben Dir darin zu verschiedenen Zielfischen unterhaltsam ihr Wissen weiter.