Fischerprüfung Bad Oldesloe 2019 Fishing-King Onlinekurs Angelschein Angelsaison

Angelsaison 2019 kann losgehen

Für die 26 Prüfungsteilnehmer, die am 20. Februar 2019 in Bad Oldesloe die Fischerprüfung mit Erfolg abgelegt haben, kann die Angelsaison starten. Mit dem Fischereischein in der Tasche dürfen die Petrijünger nun bundesweit ihrem Hobby nachgehen.

Gut vorbereitet mit dem Onlinekurs von Fishing-King machten sich die Prüflinge im Bürgerhaus von Bad Oldesloe über die Fragebögen her, die ihnen die Prüfer Dr. Manfred Brembach, Sven Föhre und Erwin Elzermann vorlegten.

Prüfungsfragebogen mit 60 Fragen

In Schleswig-Holstein wird die Fischerprüfung in Form eines Multiple-Choice-Fragebogens durchgeführt. Dabei kreuzen die Prüfungsteilnehmer die jeweils richtige von drei Antwortvorschlägen an.

In der Fischerprüfung kommen jeweils 10 Fragen aus sechs Prüfungsgebieten dran: Allgemeine Fischkunde; Spezielle Fischkunde; Gewässerkunde und Fischhege; Tierschutz, Naturschutz und Umweltschutz; Gerätekunde; Gesetzeskunde.

Also insgesamt 60 Fragen, die von den Prüfungsteilnehmer innerhalb von 90 Minuten beantwortet werden. Zum Bestehen der Prüfung müssen mindestens 45 Fragen richtig sein. Davon sollen wenigstens sechs Fragen aus jedem Gebiet korrekt angekreuzt sein.