Fischerprüfung in Rendsburg

Alle elf Teilnehmer der Fischerprüfung am 16. Januar 2019 in Rendsburg-Eckernförde konnten unter Beweis stellen, dass sie die nötige Sachkunde zum Angeln „aus dem Effeff“ beherrschen. Denn: Wer sich gut vorbereitet, muss die Angelprüfung nicht fürchten.

Prüfungsleiter Thomas Hinz allen Prüflingen war mit den Leistungen hochzufrieden und gratulierte allen Prüflingen zur bestandenen Fischerprüfung. Der Gratulation möchte sich das Fishing-King-Team gerne anschließen 😀 !

Vorbereitet hatten sich die Angelschein-Anwärter nämlich mit dem bewährten Onlinekurs von Fishing-King. Dieser ist vom Landessportfischerverband Schleswig-Holstein offiziell als Vorbereitungslehrgang anerkannt. Besonders Menschen mit wenig zeitlichem Spielraum begrüßen diese unkomplizierte Lernmethode, bei der sie selbst bestimmen können, wann, wo und wieviel sie lernen.

Individuelles Lerntempo für Vorbereitung der Fischerprüfung möglich

Somit nimmt der Kurs automatisch Rücksicht auf das individuelle Lerntempo, denn wer bereits als Jugendlicher geangelt hat, kann sich verständlicherweise schneller in die Thematik einarbeiten, als völlige Angel-Neulinge.

Fischerprüfung Fishing-King Lerntypen

Und auch das Alter spielt hier eine Rolle – ebenso wie etwaige persönliche Einschränkungen. Mit Fishing-King konnten sich daher schon viele Menschen endlich ihren Traum vom Fischereischein erfüllen, die bisher die traditionellen Kursangebote nicht nutzten konnten. Dies sind zum Beispiel Menschen, die durch Erkrankungen wie einen Schlaganfall o.ä. mehr Zeit und Wiederholungen benötigen.

Weiterlesen »

Wie Verbände, Vereine, Angler und Gewässer von Onlinekursen profitieren

27% der deutschen Bevölkerung können nicht an ortsgebundenen Vorbereitungslehrgängen teilnehmen und können ihrem Wunschhobby, der Fischerei, nicht nachgehen. Mit unseren Onlinekursen können wir genau dieses Problem lösen und das aktuelle Ausbildungskonzept erweitern. 

Für wen machen wir unsere Onlinekurse? 

Für unsere Teilnehmer

Für all diejenigen, die bislang aus beruflichen oder anderen Gründen* leider nicht an ortsgebundenen Vorbereitungs-/Präsenzlehrgängen teilnehmen konnten (27% der deutschen Bevölkerung).

Oben genannten Angelinteressierten wird die Teilnahme an unserem Hobby, der Fischerei, aufgrund des aktuellen Ausbildungsangebotes erschwert oder gar verhindert. Genau dieses Problem lösen wir mit unseren Onlinekursen.


Dazu kommt, dass es ein zeitlich-flexibles, nachhaltiges und modernes Ausbildungskonzept in Ergänzung zu den bereits bestehenden Ausbildungsangeboten ist. Von diesem Nebeneffekt profitieren wir gemeinsam. 

*Menschen, denen kein wohnortnahes Kursangebot zur Verfügung steht, die in ihrer Mobilität oder anderweitig z.B. durch Sprachbarrieren oder kognitive- oder körperliche Beeinträchtigungen eingeschränkt sind. Und für die 27% der Bevölkerung, denen zeitliche Flexibilität im Beruf abverlangt wird, wie z.B. Mitarbeiter der Gastronomie, Selbstständige, Menschen im Gesundheitswesen und medizinische Versorgungskräfte sowie Wehrdienstleistende und Menschen, die häufig im Ausland unterwegs sind wie z.B. Fernfahrer, Seeleute, Lokführer und Piloten etc. und deswegen nicht zu festgelegten Terminen präsent sein können.

Für Verbände und Vereine

Die Onlinekurse helfen den Verbänden und Vereinen, neue Vereinsmitglieder zu gewinnen:
Circa 88% der zusätzlich gewonnen Fischereischeininhaber schließen sich ihren lokalen Vereinen und Verbänden an. (Unser Ziel ist es, diese Quote in Zukunft noch zu erhöhen.)

Allein im Jahr 2018 konnten wir zum Beispiel nur für Hessen mit Hilfe des Onlinekurses  viele zusätzliche Angler ausbilden. Knapp 88% dieser Teilnehmer treten anschließend in Vereine ein.

So wirken sich die Onlinekurse auf die Lehrgangsteilnehmerzahl aus

So steigen auch die Vereins- und Verbandseinnahmen durch die Mitgliedsbeiträge und Fischereiabgaben um viele tausend Euro. 

Dies wird auch mit den Prüfungsergebnissen von über 12 Landesfischereiverbänden bewiesen: Onlinekurs-Teilnehmer erreichen durchschnittlich 58 von 60 Punkten in den Prüfungen. Im Vergleich erreichen normale Kursteilnehmer im Schnitt 53 von 60 Punkten. Beide Kursmodelle sichern somit eine nachhaltige und qualitativ hochwertige Fischereiausbildung.

                                                     Präsenzkurs                          Onlinekurs
                                                        Quelle: Andreas Schneiderlöchner (Präsident Fischereiverband Saarland)

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, in Zukunft noch enger mit Vereinen und Verbänden zusammenzuarbeiten, um mit den zusätzlichen Einnahmen aus den Onlinekursen diese bei der wichtigen Arbeit in Natur- und Artenschutz unterstützen zu können. 

Im deutschsprachigen Raum haben bereits 12 Landesfischereiverbände und mehrere 100 Vereine unser Kooperationskonzept in den letzten 3 Jahren erfolgreich in der Praxis getestet und bauen auch in Zukunft auf unsere Kooperation.

Den Verbänden und Vereinen fließen pro Teilnehmer die gleichen Einnahmen zu, die durch traditionelle Lehrgänge eingenommen werden. Die Kooperation mit Fishing-King wurde das bestehende Ausbildungskonzept um eine moderne und digitale Ergänzung bereichern und dadurch auch noch höhere Einnahmen aus der Fischereiausbildung erzielen. 


Was die Landesfischereiverbände über Fishing-King sagen

"Erstmals ist es uns so möglich, Menschen für das Angeln zu begeistern und auf die Fischereischeinprüfung vorzubereiten, die aufgrund verschiedener Umstände bisher keine Möglichkeiten hatten, an den bisherigen Vorbereitungskursen teilzunehmen (zu hoher Zeitaufwand, zu große Entfernung zum Unterrichtsort).

Die gleichbleibende Teilnehmerzahl in den klassischen Vorbereitungskursen und die hohen Verkaufszahlen des Onlinekurses machen deutlich, dass wir den richtigen Weg für die Zukunft gewählt haben.

Robert Vollborn
Geschäftsführer Landessportfischerverband Schleswig-Holstein

„Durch die Kooperation mit Fishing King, dem Marktführer in der Onlinevorbereitung auf die Fischerprüfung, möchten wir mit modernen Medien die Ausbildung unserer zukünftigen Angler langfristig, in der bestmöglichen Qualität, sicherstellen.

Hier können sich Interessierte, unabhängig von Lehrgangszeiten im eigenen Tempo auf die Prüfung vorbereiten und dies bei sehr hoher Qualität der Inhaltsvermittlung."

Dietrich Roese
Präsident Landesanglerverband Thüringen e.V.

„Durch die gemeinsame Nutzung von Kompetenzen, insbesondere bei den Vorbereitungskursen, soll die Hürde "Fischerprüfung" für die angehenden Angler einfacher genommen werden können.“

Reiner Gebe
Vorsitzender Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.

„Hintergrund zur Zusammenarbeit ist unser Bestreben, mit Hilfe moderner Kommunikationsmedien nun auch diejenigen erreichen zu können, die aus zeitlichen Gründen nicht oder nur sehr schwer vom bisher bestehenden Vorbereitungskursangebot Gebrauch machen konnten.“

Axel Pipping
Geschäftsführer Landesanglerverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

„Last but not least, ich habe am heutigen Tag eine Prüfung der online–vorbereiteten Kursteilnehmer von Fishing‐King mit einem Prüfungsteam geleitet. Es war mehr als beeindruckend und auch überzeugend, wie sorgfältig die Prüflinge vorbereitet waren und mit welch guten Kenntnissen sie in der Prüfung auftraten!“

Werner Klasing
Präsident Anglerverband Niedersachsen

„Mit dem didaktischen und methodischen Konzept überträgt Fishing-King viele Vorteile der klassischen Präsenzkurse in die digitale Welt.“

Dr. Michael Möhlenkamp
Geschäftsführer Landesfischereiverband Nordrhein-Westfalen e.V.

„Wir erreichen Interessenten, die bisher von keinem unserer bestehenden Angebote Gebrauch machen konnten (Berufstätige in Schicht- oder Wochenendarbeit oder anderweitig zeitlich eingeschränkte Menschen ...).“

Malte Friedrichs
Vizepräsident Verband Deutscher Sportfischer LV Berlin-Brandenburg e.V.

Mit dem Onlinekurs wollen wir Personen fürs Angeln gewinnen, die beispielsweise aufgrund ihrer beruflichen Tätigkeit nicht am normalen Kurs zur Vorbereitung zur Fischerprüfung Teilnehmen können.

Bern Hoen
Vizepräsident Fischereiverband Saar

Weiterlesen »

Bundestagsabgeordneter Dr. Gero Hocker über den Fishing-King Onlinekurs

Bewusstsein endet oft an der Wasseroberfläche: Der FDP Bundestagsabgeordnete Dr. Gero Hocker ist selbst schon viele Jahre lang leidenschaftlicher Angler und Mitglied im Anglerverband Niedersachsen. Und er weiß – mit der richtigen Ausbildung wird ein neues Bewusstsein geschaffen.

Nicht jeder kann sich für sein Hobby regelmäßig Zeit nehmen. Gerade für viel beschäftigte Menschen ist nach der Arbeit kaum noch Platz für wöchentliche Präsenzkurse. Der Fishing-King Onlinekurs ist daher eine tolle Innovation und ermöglicht mehr Menschen den Zugang zum Angeln, empfiehlt Hocker.
Denn von gut ausgebildeten Anglern profitieren auch Vereine und Verbände. Immer mehr Angelkursabsolventen, die die Prüfung dank des Fishing-King Onlinekurses bestehen, werden auch Mitglieder in Angelvereinen und gehen ihrem Hobby interessiert nach.

Und genau dieses Interesse schafft eine neue Grundlage: Es gäbe jetzt dank Fishing-King ein Instrument, das immer mehr Menschen zertifiziert, sich um Naturschutz auch unterhalb der Wasseroberfläche zu kümmern, so Hocker. Jeder neue Angler trägt mit seinem Wissen und Verhalten ein Stückchen mehr dazu bei.

Die Empfehlung ist ganz klar: Der Onlinekurs von Fishing-King ist viel mehr als nur eine gute Vorbereitung auf die Fischerprüfung. Denn wie auch Fishing-King Gründer Hubertus Massong sagt – Naturnutzer sind Naturschützer.

Weiterlesen »

Last-Minute Geschenke – die Besten fürs Fest 2018

Ab dem 3. Advent packt mich alljährlich die Panik: Heiligabend rückt unaufhaltsam näher und (wie üblich) suche ich händeringend Last-Minute-Geschenke, weil ich mit dem Einkäufen im Hintertreffen bin. Geht Dir das auch so?

Heutzutage können einen zwar die Online-Versandhäuser mit ihren extrem kurzen Lieferfristen oft noch herausreißen. Aber irgendwann ist auch diese Option ausgereizt. Und da Du gerade diesen Blog liest, tippe ich mal, dass Du in genau dieser verzwickten Lage steckst 🙂 – richtig?

Also habe ich mal im Fishing-King-Team nach den besten „Notfall-Plänen“ für Geschenke in drei Kategorien gefahndet. Hier sind unsere besten Last-Minute-Geschenkideen:

  1. Last-Minute-Geschenke zum Selbermachen

Die Geschäfte haben zu, der Paketbote hat Feierabend und binnen einer Stunde muss ein Geschenk her – wie wäre es damit:

Selbstgemachtes Gewürzsalz

Inspiziere einmal Deinen Küchenschrank nach Salz (am besten grobes) und Gewürzen. Lecker sind Mischungen z.B. Salz mit Chili (frisch oder gemahlen) und Kakaopulver oder Salz mit getrockneten Kräutern der Provence (fertige Mischung). Auch gut, wenn vorhanden: Lavendelblüten oder Rosmarin. Ebenfalls eine feine Sache: Ingwer – frisch oder als Pulver.

Last-Minute Geschenke DIY Geschenkidee angeln Fishing-King

Du hast ein Einmach- oder Schraubglas, Salz und Gewürze? Prima, das ist eine gute Basis für DIY-Gewürz- bzw. Kräutersalz

Etwas aufwändiger wird es, wenn Du das Salz mit Zitronensaft beträufelst und im Backofen bei niedriger Temperatur trocknen lässt – abgeriebene Zitronenschale dabei ist super, aber nicht zwingend erforderlich.

Die Träufelmethode ist ebenfalls für Glühwein geeignet (den kann man eine Weile erhitzen, um eine Reduktion herzustellen). Achte darauf, dass Salz nur ein wenig zu benetzen. Es soll sich ja nicht auflösen 😉

Jetzt musst du nur noch ein Schraubglas auftreiben und kannst die Mischung hübsch verpacken. Etikett nicht vergessen.

DIY-Keks-Backmischung

Keine Zeit mehr, selbst ein paar Kekse zum Verschenken zu backen? Dann ist die DIY-Variante die Lösung! Hierzu benötigst Du ein größeres Glas (ein Einmachglas ist perfekt. Dort füllst Du die trockenen Backzutaten in Schichten ein. Zum Beispiel:

Rosinen-Hafer-Plätzchen

  • 125 g Mehl
  • 60 g (Rohr-)Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 25 g Rosinen
  • 80 g Haferflocken

Statt der letzten beiden Posten kannst Du 100 g von Deinem Frühstücksmüsli verwenden – dann hast du Müsli-Kekse  😉 Oder die Rosinen weglassen.

Der Beschenkte muss nun lediglich 125 g Butter oder Margarine hinzugeben, alles gut mischen und aus dem Teig walnussgroße Kugeln formen. Diese werden auf dem Backblech ein bisschen angedrückt und bei 150 ° C Umluft ca. 12 Min. gebacken.

Last-Minute-Geschenk 2018 DIY

Aus verschiedenen Flaschen und Kerzenresten werden Unikate

Bedröppelte Deko: Vase/Kerzenständer

Upcycling liegt voll im Trend, denn Nachhaltigkeit ist gefragt. Mit der nächsten Geschenkidee kannst du also Umweltbewusstsein beweisen.

Wenn Du also noch nicht Dein Altglas zum Container gebracht hast, kannst Du gleich loslegen. Vielleicht finden sich ja noch (Wein-)Flaschen, die Du mit Hilfe bunter Kerzenreste in hübsche Vasen/Kerzenständer verwandeln kannst. Kerze anmachen und den flüssigen Wachs nach und nach auf die Kerze tropfen lassen.

Beim Verpacken etwas Vorsicht walten lassen, damit die Wachsschicht nicht beschädigt wird.

Made with Love: Mix-Tape 2.0

Wie wäre es mit einem Klassiker in neuem Gewand? In den 80ern waren Mix-Tapes mit persönlich gemixten Lieblingssongs ein ganz persönliches Geschenk. Wie wäre es, wenn Du Deine Lieblingsplaylist auf CD brennst oder einem USB-Stick speicherst?

Geschenkidee Last-Minute Fishing-King Geschenkidee angeln

Es muss nicht unbedingt die gute, alte Kompakt-Kassette sein – aber ein persönlicher Musikmix, z.B. auf einem USB-Stick, kommt sicher gut an.

Falls Du noch eine alte Kassette besitzt, ist die Hülle natürlich die perfekte Verpackungsvariante.

Ansonsten kannst Du einfach ein Bild einer klassischen Kompakt-Kassette ausdrucken, auf Karton kleben und den Stick darauf befestigen.

Notnagel: Ein Abonnement

Auch noch denkbar ist es, ein Abo zu verschenken. Das muss nicht zwingend eine Zeitschrift sein. Es gibt auch „Wundertüten“ bzw. „-boxen“ mit wechselnden Inhalten. Diese sind häufig zu Themenschwerpunkten zu haben. Natürlich auch fürs Angeln 😀

Der Geschenkempfänger ist ein ausgesprochener Bücherwurm, aber Du weißt nicht, über welchen Titel er sich freuen würde? Dann kannst Du zu einer Universal-Lösung greifen, die auch „kurz vor Torschluss“ noch zu haben ist: Einen Gutschein für das Hörbuch-Portal „Audible“.

2. Gutscheine & Co.

Ein beliebter Klassiker sind und bleiben Gutscheine verschiedenster Art. Inzwischen gelten sie auch nicht mehr als unpersönlich – wenigstens, wenn sie erkennen lassen, dass sich der Schenkende Gedanken gemacht hat. Und schließlich ist es auch nicht der Knaller, wenn gut gemeinte (aber nicht geschätzte) Geschenke im Duzend nach Weihnachten umgetauscht werden.

Beliebt sind Gutscheine z.B. für

  • Kino- oder Theaterbesuche
  • Verwöhnangebote (Wellnessbäder, Saunalandschaften, Massagen, Spaßbäder)
  • Restaurants (z.B. ein Dunkel-Restaurant) oder Weinproben
  • Action-Events wie „Escape-Rooms“, Paintball, Lasertag, Kletterparks
  • Workshops bzw. Kurse aller Art (z.B. Pralinen herstellen, Flamenco Argentino, Floristik, Fotografieren etc.)

Gerade letztere zeigen, dass sich der Schenkende wirklich Gedanken gemacht hat, wie er/sie einen langgehegten Wunsch erfüllen könnte.

Vermutlich kommen aus diesem Grund unsere Fishing-King Gutscheine für einen Online- oder Kombikurs zur Fischerprüfung so gut an. Viele Menschen träumen davon, zu angeln – haben aber keine Zeit für konventionelle Kursangebote.

Hier kannst Du die Lösung schenken – und das sogar noch auf den letzten Drücker als Download zum Selbst-Ausdrucken. Sollte der Beschenkte schon ein passionierter Angler sein, freut er sich ganz sicher über einen Zielfischkurs der Fishing-King-University, wo bekannte Profi-Angler ihr Wissen weitergeben.

3. Last-Minute Geschenke für Angler

Klar – als größte Angelschule in Europa sind wir natürlich besonders für die Wünsche von Petrijüngern sensibilisiert 😀 Deshalb zu guter Letzt noch unsere 3 Top-Tipps, wenn das Fischen die Passion des zu Beschenkenden ist (oder werden soll).

Bottle-Cap Blinker aus einem Kronkorken:

Upcycling ist gerade für naturbewusste Angler ein guter Tipp, denn so wird der Nachhaltigkeit Rechnung getragen. Voraussetzung beim Kronkorkenköder ist allerdings, dass Du selbst über etwas Tackle verfügst. Ansonsten benötigst Du etwas mehr zeitlichen Vorlauf für die Beschaffung.

Du brauchst

  • 1 Bierflaschenverschluss
  • 2 kleine Sprengringe
  • 1 Tönnchen-Wirbel
  • 1 Drillingshaken
DIY Blinker Kronkorken selber machen Raubfischköder Last Minute Geschenk Fishing-King

Der Kronkorken wird einfach zum Raubfischköder umfunktioniert – es fehlt noch der Wirbel

Mit einer Zange wird der Kronkorken „gefaltet“. In das obere und untere Ende bohrst Du ein kleines Loch, durch das die Sprengringe gezogen werden. Das ist etwas kniffelig. Die Bohrungen sollten daher möglichst nah am Rand liegen.

An den einen Ring hängst Du den Wirbel ein, an den anderen den Drilling (vorsichtig – die Dinger pieken einen fies) – fertig ist ein außergewöhnlicher und überraschend fängiger Raubfischköder. 🙂

Extra-Tipp von unserem Alex: Im „Inneren“ eine Sicherheitsnadel an den Ringen anbringen. Darauf lassen sich kleine Klemmbleie platzieren, mit denen das Wurfgewicht angepasst werden kann.

Kronkorken-Entschupper

Eine andere Verwendung für Kronkorken ist ganz simpel, aber höchst effizient: Einfach drei Kronkorken mittig mit einem Loch versehen, jeweils eine Schraube durchstecken (von der geriffelten Seite Richtung glatter Seite) und sie an einen Rundstab von ca. 3 cm Durchmesser und 20 – 30 cm Länge hintereinander anschrauben. Es sollte genug Länge als Griff bleiben. Ein abgesägter Holzbesenstiel ist hierfür ideal. Fertig ist der hochfunktionale Fisch-Entschupper für den angelnden Hobbykoch.

Boilies aus eigener Produktion

Karpfenangler werden dieses Geschenk lieben – und die Schuppis vermutlich mindestens genauso. Denn die fahren auf die aromatischen Grieskugeln voll ab. Beim folgenden Boilie-Rezept stehen die Chancen gut, dass Du die Zutaten im Hause hast.

  • 150 g Sojamehl (notfalls Kartoffelmehl)
  • Lebensmittelfarbe, falls vorhanden
  • 150 g Grieß
  • 150 g Maismehl
  • 50 g Puddingpulver (Schokolade oder Vanille)
  • 5 Eier
  • Lebensmittelfarbe, falls vorhanden

Die Eier werden in eine Schüssel gegeben und verrührt. Dann kannst du einige Tropfen Lebensmittelfarbe hinein rühren.

Alle trockenen Zutaten werden in einer zweiten Schüssel verrührt und danach mittels Mixer mit der Eimasse verknetet. Es sollten keine trockenen Stellen mehr da sein und der Teig gleichmässig aussehen.

Dann kommt der aufwändige Teil: Nimm eine Portion Teig und forme eine Kugel, die Du auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einer Wurst formst (ca. 2 cm Durchmesser). Schneide nun 2 cm lange Stücke ab und rolle diese zu Kugeln. Sie können auch etwas kleiner sein.

Die Kugeln werden nun wie Gnocchi gegart: Lasse sie mit einer Schaumkelle vorsichtig in einen Topf, halbvoll mit köchelndem Wasser, gleiten. Die Boilies sind gar, wenn sie an der Oberfläche schwimmen – das dauert eine Viertelstunde.

Mit der Schaumkelle aus dem Wasser heben und mit Küchenkrepp trockentupfen. Anschließend 1 – 2 Stunden auf einem Küchenhandtuch trocknen lassen – die Kugeln sollen sich nicht berühren. Da diese Boilies keinen Konservierer enthalten, sollten sie zeitnah verwendet werden. Wenn sie ganz trocken sind, können sie in einer Tüte aufbewahrt werden.Last-Minute Weihnachtsgeschenk 2018

Und jetzt viel Spaß beim Schenken und ein frohes Fest!

Annette von Fishing King

 

Weiterlesen »

Volles Haus bei der Prüfung Rastede

Quasi „vor ausverkauftem Haus“ fand die Fischerprüfung am 1. Advent (2.12.2018) in Rastede statt: Im Dorfkrug Bekhausen als Prüfungsstätte waren wie gewohnt alle verfügbaren Plätze vergeben. Insgesamt 55 Teilnehmer hatten sich über die Onlineakademie zur Angelprüfung des AV Niedersachsen angemeldet.

Die fleißige Vorbereitung konnten die Prüfer mit den Fischerprüfungszeugnissen belohnen und den frisch gebackenen Anglern gratulieren. Dem schließen wir uns vom Fishing-King Team natürlich gerne an.

Schon jetzt stehen für den Prüfungsort Rastede die Fischerprüfungstermine für 2019 (Beginn jeweils 12 Uhr) fest:

  • 17. Februar 2019
  • 14. April 2019
  • 23. Juni 2019
  • 18. August 2019
  • 13. Oktober 2019
  • 15. Dezember 2019

Teilnehmer der Fishing-King Onlineakademie können sich direkt über den Menüpunkt Prüfungsanmeldung mittels Onlineformular anmelden. Eine frühzeitige Anmeldung empfiehlt sich, denn die Erfahrung zeigt, dass die Plätze sehr gefragt sind.

 

Weiterlesen »

Weihnachten 2018: Diese Geschenke lieben Angler

Du möchtest einen Angel-Fan beschenken und hast selbst aber wenig Ahnung, welche Geschenke Petrijünger gerne unter'm Baum finden würden? Kein Problem 🙂 In diesem Blog stellen wir dir unsere besten Geschenkideen für Angler (und solche, die es werden wollen) vor.

Du möchtest einen Angel-Fan beschenken und hast selbst aber wenig Ahnung, welche Geschenke Petrijünger gerne unter'm Baum finden würden? Kein Problem 🙂 In diesem Blog stellen wir dir unsere besten Geschenkideen für Angler (und solche, die es werden wollen) vor.

Und wenn du selbst Angler bist und andere (die Freundin, den besten Kumpel, etc.) vom Fischen begeistern willst, dann machst du mit einem Gutschein für einen Fishing-King Onlinekurs oder Kombikurs zum Angelschein alles richtig. Du kannst wählen, ob du den gesamten Kurspreis übernehmen möchtest oder einen kleineren Betrag als Zuschuss anlegen willst (TIPP: Schenkt den Kurs einfach mit Mehreren zusammen und teilt euch die Kosten).

Wenn Du die Bestellung bis zum 17. Dezember 2018 erfolgreich abschließt, schicken wir Dir pünktlich zum Fest die edle Gutscheinkarte per Post zu. Übrigens, auch nach diesem Datum kannst Du - quasi in letzter Minute - noch einem lieben Menschen zum Angelschein verhelfen: Die Gutscheine gibt es nämlich auch als Download zum Selbstausdrucken 😀

Geschenk Onlinekurs Fishing-King
Gutschein Fishing-King Onlinekurs zum Angelschein
Nützliche Kleinigkeiten für Angel-Fans bis 20 Euro

Zum Wichteln oder als kleines Extra (zum Beispiel zu einem Fishing-King Gutschein 😉 ) haben wir für dich diese Geschenktipps:

Jörg Strehlow Fishing-King Raubfisch Angler Geschenke

Der Moby Racker-Shad -von Jörg Strehlow ist ein Topköder für Raubfische. Es gibt ihn ab 1,80 € - je nach Modell


Ein fängiger Köder begeistert jeden Raubfischangler. Die Auswahl ist entsprechend riesig. Mit dem Moby Racker-Shad vom Raubfischprofi Jörg Strehlow verschenkst du einen fängigen, robusten Allrounder, der dazu noch umweltverträglich ist. Der Köder bewegt sich im Wasser wie die lebendigen "Kollegen". Da können Zander und Co. garantiert nicht widerstehen.

Hakenlösezange Anglergeschenk Fishing-King

Schnell zur Hand ist die multifunktionale Hakenlösezange (Amazon 7,75 €)


Zum Hakenlösen, Öffnen von Sprengringen oder zum Kappen der Angelschnur - diese Multifunktions-Zange ist äußerst funktional und kann mit dem Karabiner am elastischen Spiralband an der Kleidung befestigt werden. So ist sie immer griffbereit.

Hakenschärfer Geschenkidee Angler Zeck-Fishing Fishing-King

Hakenschärfen leicht gemacht: Der Hakenschärfer sorgt für superscharfe Angelhaken beim Welsangeln. (Zeck-Fishing 7,95 €)


Scharfe Angelhaken sind wichtig - umso mehr, wenn an ihnen große Kaliber wie Wels & Co. landen sollen. Der Hakenschärfer "Hook Sharpener Catfish" von Zeck-Fishing ist deshalb ideal für mittlere und große Haken.

Durch zwei Diamantoberflächen mit verschiedenen Körnungen und praktischer Führungsnut gelingt das Schärfen sicher.

Angeln Karpfen Geschenkidee Angler

Punktgenaue Beleuchtung liefert der praktische LED-Fingerhandschuh (über Amazon 9,99 €)



Karpfenangler (und andere Nachtangel-Freunde) werden von diesem Geschenk begeistert sein: Der praktische LED Handschuh beleuchtet die Fingerspitzen zielgerichteter als eine Stirnlampe. Das ist bei der Montage der Angel ebenso hilfreich wie beim Knotenbinden etc.

Geschenke Angler pfiffig Gadget Fishing-King

Für die Aufbewahrung schützen die Drillings-Schutzkappen den scharfen Haken vor Beschädigung und die Finger vor Verletzung (50er-Set über Amazon 12,99 €)



Drillinge an Blinkern, Wobblern und anderen Kunstködern sind verflixt scharf. Da muss man beim Kramen in der Tacklebox schon mächtig aufpassen, um nicht selbst am Haken zu landen. 

Unser Alex schwört deshalb auf die praktischen Drillings-Schutzkappen von Verline in allen Größen. Sie schaffen Ordnung im Angelkasten, schützen die Haken und minimieren das Verletzungsrisiko.

Schnursammler Angelschnurreste Umweltschutz Tierschutz Fishing-King

Dieses pfiffige Gadget sollte unbedingt mit in die Tacklebox: Der "Monomaster" sammelt Schnurreste auf einfachste Weise. Einfach in den Schlitz stecken und am Knopf drehen (Amazon 13,32 €)

Dieses kleine Hilfsmittel kann Leben retten: nämlich das von Vögeln und Tieren, die - wenn sie sich in liegengelassenen Angelschnurresten verfangen - Gliedmaßen abschnüren oder jämmerlich zu Grunde gehen. Dabei ist der Schnurrestsammler "Monomaster" total easy zu benutzen. Die Schnur wird in den Schlitz gesteckt und dann am Knopf in die kleine Trommel gedreht. Zum Entfernen nimmt man die Kappe einfach ab, schneidet einmal am Zylinder entlang und schon hat man ungefährliche kleine Schnurstückchen, die im Hausmüll entsorgt werden können. Wir finden: ein Must-Have für jeden Angler!

Fun-T-Shirt Fische beißen heute Geschenk angeln

Fun-Shirts sind bei Angler beliebt - etwa dieses (über Amazon 19,99 €)

Nichts nervt Angler mehr, als die ewig gleiche Frage von Passanten "Naaaa? Beißen die Fische gut?" Jetzt gibt es die Lösung für alle, die dieser Unsitte Paroli bieten wollen. Mit dem T-Shirt "JA, SIE BEISSEN HEUTE GUT" erübrigen sich die Erklärungen.

Angler-Geschenkideen bis 50 Euro

Es darf auch gerne etwas mehr sein? Dann schau Dir einmal diese Angler-Präsent-Vorschläge an:

Fishing-King-University Gutschein Geschenk Angler Geschenkidee

Der Geschenktipp für Angel-Einsteiger: Ein Gutschein für die Fishing-King-University. Erfolgreich Angeln von Anfang an durch Experten-Coaching. Gutscheine  gibts bereits ab 15,00 bis 39,90 Euro (voller Kurspreis).

Der Beschenkte hat schon seinen Fischereischein? Dann kannst du ihm geballtes Experten-Wissen schenken: Mit einem Gutschein für die Fishing-King-University. Für die verschiedenen Zielfische und Angelarten gibt es jeweils den richtigen Kurs, damit die Freude am Angeln nicht durch ausbleibende Erfolge getrübt wird.

Hier geben die Top-Angelprofis in kurzweiligen HD-Videokursen ihr ganzes Know-how weiter! Gewissermaßen ein Angel-Guiding für die Hosentasche - denn die Kurse sind auch auf Mobilgeräten nutzbar. 

Fishing-King Geschenkidee Angeln Wein Fisch

Lecker, lecker: Das hübsch arrangierte Geschenkset "Wein zum Fisch" verwöhnt den Gaumen. (über Amazon 24,95 €)


Der Geschenkeadressat ist ein Angler, der echt schon alles hat? Dann bist du mit dem kulinarischen Ansatz auf jeden Fall auf der sicheren Seite 🙂 . Zum Beispiel mit diesem ansprechenden Geschenkset "Wein zum Fisch" von Bull & Bear.

Neben dem leckeren Tropfen und drei delikaten Fisch-Terrinen ist in der schicken Geschenkschachtel noch ein tolles Angler-Kochbuch mit vielen appetitanregenden Rezepten enthalten.

Räucherofen Fishing-King Geschenkidee Angeln

Frisch geräuchert ist der Fisch besonders lecker - mit dem kompakten Tischräucherofen geht es einfach (Amazon: 34,99 €)


Apropos kulinarisch: Räucherfisch ist etwas Feines und gar nicht so kompliziert. Mit dem handlichen Tischräucherofen von Angel-Berger lässt sich der Fang auf 2 Ebenen räuchern. Durch das umfangreiche Zubehör kann es direkt losgehen und die Fische fangfrisch verarbeitet werden.

Polarisation Pol-Brille Fishing-King Anglerpräsente

Hubertus nutzt gerne die Pol-Brille "Bays" von Fortis (über Amazon 33,50 €)


Die Reflexion des Lichtes an der Wasseroberfläche behindert die Sicht auf das Geschehen darunter. Abhilfe schafft beim Angeln eine Brille mit polarisierten Gläsern. Etwa die Polbrille "Bays" von Fortis mit einem attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis. Sie filtert das Licht so, dass nur Strahlen der gleichen Schwingungen durchgelassen werden. Dies führt zu höherem Kontrast beim Sehen. 

Angelschnuraufroller Angler Gadget Geschenk Fishing-King

Die Schurwolle wird oben in den Spool Winder eingehängt und kann mit der Angelrolle auf die Spule aufgerollt werden (über Amazon 33,95 €)


Angelschnur aufspulen ist gar nicht so einfach. Ist die Schnur nicht optimal stramm, bilden sich die verhassten "Perücken" oder die Schnur "sinkt ein". Wer keine Möglichkeit hat, im Fachgeschäft seine Spulen füllen zu lassen, kann zum Spool Winder greifen.

Wie bei einer normalen Angelrute wird die eigene Angelrolle in den Griff gespannt. Spaulenbreite und Widerstand können eingestellt werden.

Jerkbaits La Gatzo Fishing-King Präsentiere

Nicht ganz billig - aber jeden Cent wert: Die La Gatzo Custom Victim M Jerkbaits sind etwas für Kenner. Von Jerkbait.com für 34,90 €.


Hecht, Zander und sogar Waller können diesem Jerkbait nicht widerstehen: Mit viel Liebe zum Detail werden die "La Gatzo Custom Victim M" Jerks in viel Handarbeit hergestellt. 

Der sinkende Glider (Länge 14 cm) imitiert täuschend echt einen schlanken, angeschlagenen Fisch, der - mal auffällig taumelnd, mal "hektisch" flüchtend von den Räubern als attraktive Beute ins Visier genommen wird.

MFB MyFishingBox Geschenkidee Angler

Top Wobbler und Softbaits enthält die Überraschungs-Kiste von MyFishingBox (über Amazon 39,95)


Angler lieben Überraschungen! Dem trägt das Konzept von MyFishingBox Rechnung: Denn die Boxen sind randvoll mit attraktiven, wertigen Ködern und Angel-Goodies. Und nicht zwar irgendwelche, sondern Markenartikel von Top-Herstellern wie Savage Gar / Saenger / DAM / Quantum / Jens / Zeck / Duo / Gunki / Illex / VMC / Westin uvm. 

Verschenken kannst Du bei MyFishingBox übrigens nicht nur die beliebten Boxen-Abos, sondern auch Einzelboxen für verschiedenste Angelschwerpunkte - z.B. diese MFB für Ultraleicht-Angeln.

Für echte Herzenswünsche bis 500 Euro

Okay - diese Preisklasse ist natürlich eine Hausnummer. Aber wer es mit einem Vollblut-Angler zu tun hat, der ihm viel bedeutet, kann vielleicht unsere Top-Tipps nutzen:

Zander Guiding Jörg Strehlow Angler Geschenkidee

Mit den Profis auf Tour gehen - das ermöglichen Guidings (Gutscheine ab 25 bis 250 €)


Wer gerne ein unvergessliches Erlebnis schenken möchte, der greift zu einem Angel-Guiding Gutschein - zum Beispiel vom Raubfisch-Profi-Team von Jörg Strehlow. Ob im Hamburger Hafen, der Elbe auf Zander oder in der Ostsee auf Dorsch & Co. - unter fachkundiger Anleitung wird der Angelausflug zum einmaligen Event. Alternativ können die Gutscheine übrigens auch für Produkte aus dem Jörg Strehlow Shop genutzt werden.

FFN ProShop Fishing-King Patagonia Wader Wathose

Das kleinste Packmaß bei den Wathosen hat die Middle Fork Packable Wader von Patagonie (Fly Fishing Nation Pro Shop 350 €)



Bei leidenschaftlichen Fliegenfischern stehen auch die ausgeklügelten Wathosen von Patagonia hoch im Kurs. Hoch ist allerdings auch der Preis ab 350 Euro aufwärts. Dafür gibt's atmungsaktives Hightech-Material, dass im Wasser trocken und warm hält.

Zeck-Fishing Fishing-King Waller Bellyboat BB

Das Multi-Belly-Cat vom Waller-Spezialisten Zeck-Fishing schneidet bei Bewertungen sehr gut ab. Es verfügt u.a. über stabile Ruten- und Echolothalter. (Zeck Fishing 479 €


Danach lecken sich nicht nur Welsangler die Finger: Das Bellyboat Multi-Belly-Cat von Zeck-Fishing - ist ideal für das Vertikalangeln auf Waller, zum Spinnfischen und auch zum Fliegenfischen. Durch seine kompakten Maße lässt es sich sehr gut transportieren und kann in der Regel überall dort eingesetzt werden, wo auch Boote erlaubt sind. So ist der Angler ganz nah am Fisch und kann Stellen beangeln, die noch nicht überfischt sind.

Urlaub-nach-Maß Anglergeschenk Fishing-King

An der Grenze zu Katalonien liegt das Urlaub-nach-Maß Anglercamp am Ebro-Stausee. Ideale Bedingungen für große Fänge.


Angeln in den fischreichen Regionen des Ebro in Spanien auf Wels, Zander, Barsch oder Karpfen - davon träumen viele Angler. Doch die Organisation schreckt Manchen ab. Hier bietet Urlaub-nach-Maß mit seiner gepflegten Anlage in Mequinenza neben den schön gelegenen Unterkünften (bis 6 Personen) am Wasser einfach alles, was das Anglerherz begehrt. Boot(e), Leihangeln, Leih-Echolote, einen Tackle-Shop, Guidings und mehr.

Zu guter Letzt - ein paar lustige Gimmicks für Angelbegeisterte

Neben Angelzubehör werden gerne spaßige Artikel rund ums Fischen verschenkt. Die sollen natürlich in dieser Auflistung nicht fehlen 😀 ! Hier sind die Top-5-Favoriten vom Fishing-King-Team:

Witzige Fisch-Badeschlappen als Anglerpräsent

Badesandalen in Fischform als witziger Gag (über Amazon 15,99 €)


Für alle, die auf Barsch stehen - warum die Leidenschaft nicht mal wörtlich nehmen? Diese flexiblen Kunststoff-Sandalen in Barsch-Form sind dann ein garantiert originelles Geschenk.

Fischnudeln Geschenkidee Angler Fishing-King

Wenn mal nichts an der Angel hängt gibt es alternativ eben Fisch-Nudeln (über Amazon 4,99 €)


Mal kein Glück gehabt beim Angeln und kräftig geschneidert? Macht nichts - dann gibt es eben Nudeln. Die Pasta in Fischform tröstet ganz bestimmt über den ausgebliebenen Fang hinweg 😀

Natürlich kann man sie auch gut als Beilage zu einem feinen Fischgericht servieren. Wir empfehlen "Forellenschnitzel à la Fishing-King".

Keksausstecher Fisch Keksform Geschenkidee Angler Fishing-King

Für Kekse aus eigener Herstellung gibt's einen hübschen Ausstechen (über Amazon 4,99 €)



Wie wär's mit einer Dose voll süßer Fische? Wer gerne backt, kann Angelfreunde mit selbstgemachten Fischkeksen überraschen. Mit diesem passenden Keksausstecher in Fisch-Form gelingt's ganz leicht. Den Ausstecher selbst kann man natürlich auch verschenken.

Kuscheltier Hecht von Gaby Anglergeschenkidee

Auch im Fishing-King Büro ist der Gaby-Hecht anzutreffen (über Amazon 18,49 €)



Wieder nichts gebissen? Macht nix - beim Gaby-Hecht ist beißen auch gar nicht erwünscht. Mit seiner stattlichen Länge von 80 cm macht er als Kissen eine gute Figur und ist einfach zum Knuddeln.

Fishing-King Buchtipp Das Glück am Haken Christoph Schwennicke ideales Anglergeschenk

Lesefutter für Angler: Über den Traum vorm dicken Fisch beschreibt Christoph Schwennicke kurzweilig in "Das Glück am Haken"


Was bringt Menschen dazu, sich stundenlang ans Wasser zu stellen und zu angeln? Dieser Frage geht Christoph Schwennicke in seinem unterhaltsamen Buch "Das Glück am Haken - der ewige Traum vom dicken Fisch" nach. Mit viel Humor und Selbst-Ironie beleuchtet er alle Facetten der beliebten Freizeitbeschäftigung.

Weiterlesen »

9 Top-Gründe, Deine Freundin zum Angeln zu bringen

Angeln ist das schönste Hobby der Welt, da sind wir uns sicherlich alle einig. Noch mehr Spaß macht die ganze Sache allerdings dann, wenn auch die geliebten Freunde oder sogar die eigene Freundin das Hobby Angeln mit Dir teilen. Hast Du Dir schon einmal gewünscht, Deiner Freundin das Angeln als Hobby schmackhaft machen zu können? Wir finden, es spricht eine Menge dafür! Unsere 9 Top-Gründe haben wir einmal zusammengetragen:

  1. Mit 4 Angeln statt nur 2 am Wasser – also, das ist doch was, oder?
  2. Endlich weiß Deine Freundin, mit welchen Geschenken sie bei Dir punkten kann (und Du bei ihr)
  3. Das Genörgel „Nie hast du Zeit für mich“ zieht nicht mehr
  4. Schluss mit dem Zoff, ob Maden & Co. etwas im Kühlschrank verloren haben
  5. Mehr Verständnis, dass Du dem Superangebot im Angelladen nicht widerstehen konntest
  6. Angeln hat künftig einen festen Platz in eurer Urlaubsplanung
  7. Die Verpflegung am Wasser wird garantiert facettenreicher
  8. Ihr könnt euch gegenseitig helfen (beim Keschern, Landen, Fangfoto…)
  9. Angeln als Hobby ist in jedem Fall familienkompatibel
Onlinekurs Angelschein Gutschein Fishing-King

Wetten, mit dem „Angelschein unterm Tannenbaum“ rechnet niemand? Du kannst den Gutschein bis 17. Dezember als Gutscheinkarte bestellen, die wir Dir noch rechtzeitig zum Fest zusenden. Und danach? Kein Problem – die Gutscheine gibt es auch als Download zum Selbst-Ausdrucken 🙂

Wie du deine Freundin an Angeln bringst

Na – überzeugt? Dann musst Du jetzt nur noch Deine Liebste von der Idee begeistern. Wie wäre es, wenn Du ihr einen Gutschein zum Angelschein für einen Onlinekurs oder Kombikurs von Fishing-King schenkst?

Onlinekurs App Fischerprüfung Vorbereitungskurs Fishing-King

Lernen für die Fischerprüfung an jedem Ort – die App zum Onlinekurs macht’s möglich

So nimmst Du gleich dem Vorwand, sie hätte keine Zeit für so einen Angelkurs, den Wind aus den Segeln. Denn hier lernt sie immer dann, wenn sie Zeit und Lust hat. Die praxisorientierten Videos machen dabei direkt Lust, loszuangeln.

Macht die nächste Angeltour zusammen – so kannst Du Deiner Freundin zeigen, was Dich selbst an dem Hobby in den Bann zieht. Seien es die wundervollen Naturerlebnisse oder der Adrenalin-Kick beim Drill.

Inzwischen haben viele Frauen das Angeln für sich entdeckt – das zeigt sich zum Beispiel bei den Fischerprüfungen. Und zusammen macht das Fischen doppelt so viel Spaß – nicht nur aus den oben genannten Gründen. 😀

Oder doch lieber die Kumpels zum Angeln missionieren?

Okay – zugegeben… mancher Angler genießt sein Hobby gerade deshalb, weil er mal Ruhe vor der besseren Hälfte hat. Falls Du zu dieser Sorte zählst, möchtest Du vielleicht lieber Deine besten Freunde vom Angeln überzeugen?

Angeln Watangeln, Jörg Strehlow, Hubertus Fishing-King

Wasser rundum, Wind im Gesicht, einen guten Freund an der Seite und eins sein mit der Natur – das ist Angeln.

Wann hatten Deine Kumpels und Du euren letzten Männerausflug? Dass man sich mit der Zeit wegen Freundin, Familie und Beruf ein wenig aus den Augen verlieren kann, das ist ganz normal. Aber ab und an braucht ein Mann schließlich einen ordentlichen Männertrip. Und was könnte es dafür Besseres geben, als einen gemeinsamen Angelausflug, bei dem Fische gefangen werden, an die man sich noch in 20 Jahren erinnert?

Wenn Deine Freunde erstmal „Blut geleckt“ haben, dann gehören langweilige Wochenenden der Vergangenheit an. Und aus Stubenhockern werden dann wahre Naturburschen. Wo kann man schließlich besser den Stress und die Hektik des Alltags hinter sich lassen als beim Angeln? Hier bestimmt allein der Angler das Tempo. Vom ruhigen Stippfischen bis hin zum aufregenden Fliegenfischen an wilden Gebirgsflüssen – es ist für jeden etwas dabei.

Fishing-King-University Gutschein Geschenk Angler Geschenkidee

Der Geschenktipp für Angel-Einsteiger: Ein Gutschein für die Fishing-King-University. Erfolgreich Angeln von Anfang an durch Experten-Coaching.

Gutscheine für den Fishing-King Onlinekurs bzw. Kombikurs kannst Du übrigens „im Ganzen“ verschenken (also einen kompletten Kurs) oder Du wählst einen Betrag ab 15 Euro aus. Die elegante Geschenkkarte senden wir Dir ohne Zusatzkosten nach der Bestellung per Post zu. Wenn’s eilt, kannst Du den Gutschein auch zum Selbstausdrucken als Download bekommen.

Deine Kumpels angeln bereits? Für diesen Fall bieten sich die hochkarätigen Video-Kurse der Fishing-King-University als Überraschung an. Namhafte Angel-Profis wie Jörg Strehlow, Carsten Zeck, Uli Beyer, Michael Kahlstadt und andere mehr geben darin als Dozenten ihr geballtes Wissen und die Erfahrung mehrerer Jahrzehnte weiter.

Es spricht übrigens auch nichts dagegen, sich selbst mit einem spannenden Zielfischkurs zu beschenken 😉

 

 

 

Weiterlesen »

Erfolgreich auf Hecht mit Uli Beyer

So vermeidest Du die 7 häufigsten Fehler beim Hechtangeln – Teil 3: Köderführung & Position/Anhieb

 

Nach Teil 1 zum Thema Stellenwahl, Geräte-Auswahl und Vorfach, Teil 2 zu Köderwahl und Nachläufern geht es nun im letzten Teil um die Themen:

  1. Köderführung
  2. Position & Anhieb

1. Köderführung

„So verschieden, wie die Köder heute sind, so verschieden sind auch die Präsentationsmöglichkeiten“, erläutert Uli Beyer. DIE optimale Köderführung gibt es daher nicht. Eine Beobachtung, die der Hechtexperte jedoch vor allem bei Einsteigern auf diesen Zielfisch beobachtet, ist die zu schnelle Köderbewegung.

Zu Beginn wird vielleicht noch etwas variantenreicher gefischt, doch je länger nichts beißt, umso mehr schwindet die Konzentration – und umso schneller wird die Angelei.

Schwimmbad

„Hechte sind jedoch richtig faule Kandidaten“, erklärt Uli. Sie liegen auf der Lauer und spähen nach möglichst leichter Beute. Der Köder muss also langsam und „krank“ daherkommen. Ein quicklebendig wirkender Fisch, der flott im Wasser unterwegs ist, lockt den Hecht jedoch nicht aus der Reserve: viel zu anstrengend, da hinterher zu schwimmen.

Mit kurzen Zupfern und regelmäßigem „Stehenbleiben“ wird der Flitzer zum kranken Fischchen und rückt damit ins Beutemuster des Räubers. Das trifft insbesondere auf die älteren, großen Hechte zu, auf die es viele Angler ja abgesehen haben. Also immer mit der Ruhe und mit Konzentration. So lässt sich ein Gummifisch am Grund ebenso lebensnah präsentieren, wie ein Wobbler im Freiwasser.

Dem Köder und der Situation  angepasst angeln

Halte die Rute tiefer, wenn Du den Köder ebenfalls tiefer präsentieren möchtest oder viel Wind von der Seite in die Schnur drückt. Beim Angeln mit Gummifischen – wenn Du guten Kontakt zum Köder halten möchtest – gehst du mit der Angel auch bis in die 10- oder 11-Uhr-Position. Der Hintergrund: Schnur im Wasser erzeugt beim Anhieb einen größeren Widerstand. Deshalb ist es hier günstiger, wenn mehr Schnur aus dem Wasser heraus ist.

Willst Du den Köder etwas tiefer präsentieren (z.B. einen Gummifisch oder Wobbler), gehst du mit der Rutenspitze etwas herunter. Willst Du hingegen, dass der Köder Höher läuft – z.B. um über ein Krautfeld hinweg zu kommen – bewegst Du die Rutenspitze etwas nach oben.

2. Position & Anhieb

Doch die beste Köderpräsentation ist witzlos, wenn die Fische nicht „hängen bleiben“. Wie Du schon im 1. Teil erfahren hast, besteht die Kunst beim Hecht darin, ihn trotz seines extrem harten Mauls an den Haken zu bekommen.

Diesem Umstand müssen die Rutenposition und der Anhieb unbedingt Rechnung tragen, damit Kraft auch wirklich vorne auf dem Köder bzw. Haken wirken kann. Das bedeutet, dass der Winkel zwischen Rute und Schnur so groß wie möglich sein sollte – zwischen 100 und 180 ° (Rute und Schnur also fast in einer Linie).

Uli Beyer Hecht Anhieb setzen Fishing-King

Der Winkel zwischen Schnur und Rute sollte mit 120 bis fast 180 ° möglichst groß sein, damit der Anhieb wirken kann. Schnur und Rute können als fast eine Linie bilden.

Wählst Du einen kleineren Winkel (z.B. um die 90 °), bleibt zur Seite nicht mehr viel Weg für den Anhieb übrig. So fehlt die Kraft am Haken und der Hecht zieht unbehelligt von dannen.

Die Bremseinstellung ist ebenfalls bedeutsam

Etwas Winkel sollte aber sein, damit der Köder zwischendurch absinken kann. Wichtig ist daneben aber auch die richtige Bremseinstellung. Sie darf nicht zu weich ausfallen. Die Schnur muss sich gerade noch mit größerem Krafteinsatz abziehen lassen.

Fishing-King-University Hechtkurs Uli Beyer

Im Videokurs der Fishing-King-University gibt Uli Beyer sein geballtes Wissen als Dozent weiter.

TIPP Wenn beim Anhieb Schnur „durchrutscht“, kannst du die Bremse noch ein wenig weiter zudrehen.

Wissen weiter vertiefen

Die häufigsten Fehler beim Hechtangeln hast Du nun kennengelernt. Doch gibt es natürlich noch etliche Feinheiten, die mit über Erfolg und Nicht-Erfolg entscheiden können. Wenn Du Dich ganz dem imposanten Räuber verschreiben möchtest, dann hol‘ Dir den Hecht-Kurs der Fishing-King University. Als Dozent vermittelt Dir Uli Beyer im umfassenden Video-Kurs sein ganzes Wissen rund um die Hecht-Angelei. Einen Einblick in den Kurs geben Dir die kostenlosen Probevideos.

Weitere Blogs zum Thema „Hecht“, die Dich interessieren könnten:

Das ganze Video kannst Du Dir hier ansehen =>

Weiterlesen »

Erfolgreich auf Hecht mit Uli Beyer

So vermeidest Du die 7 häufigsten Fehler beim Hechtangeln – Teil 2: Köderwahl & Nachläufer

 

In Teil 1 dieser dreiteiligen Blog-Reihe hast Du erfahren, wie Du Fehler in Punkto Stellenwahl, Geräte-Auswahl und Vorfach bei der Hechtangelei vermeiden kannst. Teil 2 behandelt nun diese beiden weiteren Themen

  1. Köderwahl
  2. Nachläufer
Uli Beyer Hubertus Hecht Einsteiger Köderwahl

Häufig starten Hecht-Einsteiger erstmal mit kleinen Spinnern – aber keine Angst vor großen Ködern

1. Köderwahl

„Keine Angst vor großen Ködern“ lautet die Devise, die Hecht-Profi Uli Beyer Einsteigern ans Herz legt.

Als er selbst begann, sich auf den scharfzahnigen Räuber zu verlegen, setzte Uli wie viele andere zunächst auf kleine Spinner. Keine Frage – Bisse hatte er.

Doch während Barsche oder auch mal ein kleiner Hecht sich von den blinkenden Plättchen verführen ließen, hatten die kapitalen Burschen mit dem winzigen Köder nichts im Sinn.

Uli Beyer Fishing-King-University Hechtkurs

Der Köder muss ins Beutemuster des Zielfischs passen. Wenn Du es auf Hechte abgesehen hast, liegst Du mit Gummiködern wie diesem Swimbait ab 15 cm richtig.

Wenn Du es also auf den Räuber abgesehen hast, kannst Du Dir leicht ausrechnen, was für eine Ködergröße eher Erfolg verspricht: „Ein schöner Hecht für einen Anfänger hat sicher schon so um die 60 bis 70 Zentimeter und wiegt rund 1,5 bis 2 Kilo“, rechnet Uli vor, „Nimmt man nun 10 Prozent des Körpergewichts, so landet man ziemlich schnell bei einem ordentlich großen Köder“.

Natürlich gibt es auch Ausnahmen, die man sich zunutze machen kann, wenn man sein Gewässer gut kennt. „Wir haben im Sommer bei Hitze hier im Möhnesee schon mal ein massiveres Sterben kleiner Maränen“, erläutert der Hechtexperte, „In diesem Fall ziehen auch kleinere Köder, weil sich die Hechte bei uns auf diese leichte Beute einstellen und große Köder dann links liegen lassen“.

Die Biologie des Hechts beachten

Getreu Hubertus‘ Motto „Wer den Fisch kennt, fängt“ macht es auch beim Hecht Sinn, sich ein wenig mit dessen Biologie zu befassen. Wenn Du die Fressvorlieben im Jahreslauf kennst, fällt es Dir erheblich leichter, den idealen Köder zu wählen.

Für Herbst gilt:
Gummifisch Hecht Uli Beyer Fishing-King Onlinekurs

Fürs Angeln vom Ufer aus würde Uli im Herbst einen rund 20 cm langen Gummifisch oder Twister wählen.

  • Die Hechte müssen sich noch einmal richtig satt essen, bevor es in die Winterruhe und die kommende Laichzeit geht.
  • Außerdem muss man bedenken, dass der Hecht zwar kurzfristig viel Tempo entwickelt – aber ansonsten sehr faul ist und ungern seine Beute verfolgt.
  • Je kälter es wird, umso tiefer stehen die Hechte.

Der passende Köder ist demnach entsprechend groß und sollte nicht zu flott geführt werden. Uli würde hier zu einem rund 20 cm langen Wurfköder wie Twisterschwanz oder Gummifisch greifen. Im Baggersee mit großer Tiefe musst Du auch dies berücksichtigen und einen entsprechend schweren Köder aussuchen.

ULIS TIPP: Wähle einen Köder zwischen 17 und 20 g. Nimm Dir verschieden schwere Jig-Köpfe mit. Stellst Du fest, dass die Absinkphase zwischen den Zügen sehr lang ist (länger als 2 – 4 Sekunden), kannst Du das Ködergewicht anpassen. Gleiches gilt natürlich auch umgekehrt, wenn die Absinkphase nur 1 – 2 Sekunden dauert.

Für das Frühjahr gilt:

Mit zunehmenden Temperaturen kommen die Hechte wieder aus der Tiefe und stehen flach in Ufernähe.

Swimbaits sind nun der ideale Köder, da sie sich im flachen Wasser gut führen lassen.

Die richtige Farbe: Natürlich oder grell

Das Thema Köderfarben ist fast schon eine Wissenschaft für sich und daher ist es nicht so leicht, eine generelle Empfehlung zu geben. Wie so oft spielen auch hier mehrere Faktoren gleichzeitig eine Rolle – etwa der Lichteinfall und die Trübung. Trotzdem will Uli Beyer eine grobe Faustformel geben:

  • Morgens und abends dürfen die Farben greller sein
  • Mittags sind natürliche Färbungen erfahrungsgemäß erfolgreicher
  • Bei wenig Licht im Wasser können fluoreszierende Farben wirken
  • Bei viel Licht solltest Du auf Fluoreszenz beim Köder eher verzichten

TIPP Wenn Du Dich mit dem spannenden Thema Köder und Köderfarben intensiver befassen möchtest, dann hol‘ Dir den Hecht-Kurs der Fishing-King University. Als Dozent vermittelt Dir Uli Beyer im umfassenden Video-Kurs sein ganzes Wissen rund um den Unterwasser-Jäger. Einen Einblick in den Kurs geben Dir die kostenlosen Probevideos.

2. Nachläufer

Ärgerlich: Du siehst den Hecht hinter Deinem Köder und dann dreht er unerwartet ab – ein Nachläufer. „Wenn Du den Fisch siehst ist es häufig schon zu spät“, erklärt Uli, „deshalb: Polbrille aufsetzen. So erkennst Du frühzeitig, ob ein Hecht Deinem Köder folgt“. Entdeckst Du dann den Fisch frühzeitig, heißt es beschleunigen. Also nicht vor Schreck aufhören, einzukurbeln, sondern den Köder kontrolliert „flüchten“ lassen und dann stehen lassen. Der Hecht muss nun entscheiden, ob er sich zum Biss reizen lässt oder die Beute ziehen lassen will. Das kann funktionieren – wenn auch nicht immer.

Uli Beyer Hechtkurs Angeleinsteiger Fishing-King Onlinekurs

In der Natur würde ein angeschlagener Fisch noch einmal alle Kräfte für einen kurzen Fluchtversuch aufbieten, wenn ihm ein Hecht auf den Fersen ist.

Aus seiner Erfahrung weiß Uli Beyer, dass mitunter der Köder einfach nicht attraktiv genug ist, um den Räuber zum Zuschnappen zu provozieren. Ein Köderwechsel kann deshalb zum Erfolg führen. „Noch besser ist es aber, sich die Stelle und den Hecht zu merken und erst eine halbe Stunde später mit einem anderen Köder einen neuen Versuch zu starten“.

ULIS TIPP: Im Winter ist Tempo nicht so günstig, da die Fische als wechselwarme Tiere ebenfalls langsamer unterwegs sind. Hier empfiehlt Uli, mit kurzen „Jerks“ bzw. „Twitches“ den Köder zu präsentieren.

Wie Du den Köder optimal führst erfährst Du im dritten und letzten Teil der Blog-Serie. Darin geht es außerdem um Position und Anhieb.

Das ganze Video kannst Du Dir hier ansehen =>

Weiterlesen »

Erfolgreich auf Hecht mit Uli Beyer

So vermeidest Du die 7 häufigsten Fehler beim Hechtangeln – Teil 1: Stellenwahl, Gerätewahl, Vorfach

 

Hast Du Dich der Raubfisch-Angelei verschrieben? Dann ist Dir Uli Beyer garantiert ein Begriff. Als Profi-Angler, Buch- und Fachautor vieler europäischer Angelzeitschriften und Guide ist er schon lange eine feste Größe in der Szene. In der Fishing-King-University macht Uli Beyer inzwischen auch sein ganzes Wissen im umfassenden Videokurs zugänglich.

Fishing-King-University Hechtkurs Uli Beyer

Im Videokurs der Fishing-King-University gibt Uli Beyer sein geballtes Wissen als Dozent weiter.

Die wichtigsten Faktoren für die erfolgreiche Jagd auf Esox und Co. stellen Dir mit Hubertus und Uli in dieser dreiteiligen Blog-Serie zum Video „Die 7 häufigsten Fehler beim Hechtangeln und wie Du sie vermeidest“ (s.u.) vor.

Wir starten mit den Grundlagen, die in den ersten 3 Punkten im Fokus stehen: Stellenwahl, Geräteauswahl und Vorfachmaterial.

1. Stellenwahl

Bevor es um das Aufspüren der Hotspots geht hat Uli einen generellen Tipp für alle Raubfischfreunde: Flexibilität und Ausdauer.

Flexibel solltest Du nicht nur im Bezug auf die Angelstelle sein, sondern auch auf den Köder: „Genauso, wie wir Menschen nicht jeden Tag zur gleichen Zeit das gleiche essen, hat auch der Hecht wechselnde Vorlieben“. Experimentiere also ruhig mit verschiedenen Stellen und Ködern, als z.B. nur auf einen viel gepriesenen Köder zu setzen. Und beweise Ausdauer. Uli: „Hechte beißen oft in einem vergleichsweise kurzen Zeitfenster“. Das gilt es zu erwischen. Da kann es durchaus sein, dass man schon über Stunden erfolglos am Wasser war und plötzlich „knallt“ es regelrecht.

 

Hecht Hubertus Fishing-King

Der Traum jedes Raubfisch-Anglers – ein prachtvoller Hecht

Zeit: Wann beißen die Hechte?

Eine „Top-Beisszeit-Regel“ kann es leider nicht geben, denn das Fressverhalten der Hechte hängt von verschiedenen Faktoren ab – insbesondere von:

  1. Wohlfühltemperatur
  2. Sauerstoffgehalt
  3. Lichtverhältnisse

Ganz grob kann man aber sagen, dass im Frühjahr und Sommer der morgens und abends gute Aussichten bestehen, solange das Licht noch nicht zu grell ist.In den lichtärmeren Jahreszeiten dagegen sind es eher die höheren Temperaturen im Tagesverlauf, die die Fresslust erhöhen.

Angeldauer: Nicht zu lange am selben Fleck

Selbst bei bekannten Hecht-Stellen empfiehlt Uli, nicht zu lange den gleichen Spot zu befischen. Eine halbe Stunde solltest Du nicht überschreiten und dann lieber einige Meter weiterziehen. Dort, wo du mit dem Gewässer noch nicht vertraut bist, reichen meist schon 10 Minuten. Fische das Gelände fächerartig ab. Wer fleißig Strecke macht, hat die größeren Erfolgschancen.

Köder: Öfter mal wechseln

Natürlich kann man auf sein Glück hoffen und beharrlich mit dem gleichen Köder fischen, wenn man gute Stellen hat. Ansonsten ist es immer besser, sowohl den Köder als auch die Präsentationstiefe zu wechseln, um die augenblicklichen Futtervorlieben herauszubekommen.

2. Geräte-Zusammenstellung

Hechtangeln Uli Beyer Fishing-King

Mit einer 2,70 m langen Ruten (nicht zu weich!) von 80 g Wurfgewicht haben Einsteiger ein variables Hecht-Gerät.

„Ich stelle immer wieder fest, dass vielen Anglern gar nicht klar ist, mit was für einem Gegner sie es zu tun haben“, resümiert Uli Beyer. So sei vielen nicht bewusst, was für ein extrem hartes Maul der Hecht habe. Wenn hier zu weiche Ruten eingesetzt werden, dann bleibt der Haken beim Anhieb einfach nicht ordentlich hängen. Erfolg hat man bestenfalls bei kleinen Hechten, die noch ein weicheres Maul haben.

TIPP: Nur mit härteren Ruten kannst Du beim Hecht erfolgreich anschlagen und Fehlbisse vermeiden.

Variable und gute Einsteiger-Gerätekombination:

RUTE: Uli empfiehlt Einsteigern für das Angeln vom Ufer aus eine 2,70 m lange Rute mit einem Wurfgewicht von 80 g. Werden sehr große Köder eingesetzt wäre sogar ein WG bis 100 g in Ordnung – das muss jedoch nicht sein.

ROLLE: Die Rolle sollte mindestens 100 m 0,30er geflochtene Schnur fassen – das ist in der Regel bei 3000/4000er Rollen der Fall.

SCHNUR: 8fach geflochtene Schnur, Tragkraft „echte“ 8 Kilo (8 – 10 kg) oder sogar 12 – 14 kg, wenn raue Untergründe befischt werden oder öfter Hänger zu erwarten sind.

Unterschätzt wird aber häufig auch die Schnellkraft der Räuber: Kurzfristig können sie nämlich förmlich „angeflogen“ kommen. Wenn jetzt nur eine feine Schnur im Einsatz ist, war die Begegnung mit dem Hecht eine kurze: Peng – Abriss! Und nicht nur fest muss die Schnur sein (Tragkraft zwischen 8 und 12 Kilo), sondern auch dehnungsarm. Denn auch hier gilt, dass die volle Anhieb-Energie in die Hakenspitze gehen können muss. Also am besten keine monofile Schnur verwenden, sondern eine geflochtene Schnur. 8fach geflochten ist aktuell der Stand der Technik und auch wenn die Anschaffung etwas teurer ist, so machen sich die besseren Eigenschaften bezahlt: Weniger Perückenbildung, hohe Stabilität und dadurch Langlebigkeit sowie weniger Geräuschentwicklung in den Rutenringen.

3. Das richtige Vorfach

Egal, wie gut die Eigenschaften für andere Zielfische sind: Monofile Fluorocarbon-Schnüre haben bei der Hechtangelei nichts zu suchen. Es ist schlicht nicht zahnfest. Das Argument, durch die geringere Sichtbarkeit mehr zu fangen, lässt Uli Beyer nicht gelten. „Ich nutze nur Stahl- oder Titanvorfächer und fange genug!“ meint er schmunzelnd. Letztlich behindere das Material auch die Schwimmbewegung der Köder, da es natürlich entsprechend dick gewählt wird.

Wie es sich mit dem richtigen Köder verhält erfährst Du in Teil 2. Da geht es dann außerdem um das Thema Nachläufer.

Das ganze Video kannst Du Dir hier ansehen =>

Weitere Blogs zum Thema „Hecht“, die Dich interessieren könnten:
Weiterlesen »

1 2 3 9